Aktuelle Zeit: Do 15. Nov 2018, 07:35


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Offline
 Betreff des Beitrags: 0'6.10.18 PL: Manutd vs Newcastle
BeitragVerfasst: Fr 5. Okt 2018, 23:24 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3208
Wohnort: Steffisburg
Heute Samstag geht es gegen Newcastle und Rafa, Anspiel ist um 18:30.

Mr.Mou:
“This team can do much better than what it's doing and the team will do much better than what it's doing, but if you want me to repeat, I repeat. I told [you] last season was a fantastic season for us and if you want something more, in pre-season I also said that this season was going to be very difficult.”

Jaja, wir sind die einzigsten die Spieler an der WM hatten. Besonders Sanchez, das erklärt ja seine beschissene Form.

Mr.Mou:
“Because success has a direct relation with your own potential and has a direct relation with the potential of your opponents and the last season was phenomenal, exactly because of these two factors,” he explained. “I think opponents with much more potential than us finished behind us. That's the reason why it was a phenomenal season.

Ich glaube 350Mio hat er für Spieler ausgegeben. Nett das er allen Spielern auch mitteilt das sie schlechter sind als die Gegner, das ist dann wohl Extra-Motivation.

Mr.Mou:
“In this season with the potential of our direct opposition, last season to finish second was a fantastic season for us.”

ähm ja, toll.

Mr.Mou:
“I know we are at the beginning of October and in many of the league tables around Europe in September and October, they don't reflect what is going to happen a few months later or at the end of the season,”

Ahhh super! Es wird alles gut kommen, lasst ihn einfach weiter machen. Alles läuft wie bisher, selbes System und Taktik, gleichen Trainings.. aber Ende Saison wird alle besser sein.

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 0'6.10.18 PL: Manutd vs Newcastle
BeitragVerfasst: Sa 6. Okt 2018, 08:50 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
Bin gespannt, wies wird. Die Vorfreude auf das Spiel ist so klein wie noch nie, wenn ich nach Manchester geflogen bin.

Gestern haben gewisse Medien berichtet, dass der Rauswurf von Mourinho beschlossene Sache ist. Schwach vom Verein, sowas durchsickern zu lassen. Heute wird Mourinho im Stadion bestimmt mehr unterstützt von den Fans denn je. Das schlimmere Übel als Mou sind immer noch die Leute über ihm.

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 0'6.10.18 PL: Manutd vs Newcastle
BeitragVerfasst: Sa 6. Okt 2018, 18:22 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
Die Vorahnung hat nicht gettäuscht...

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 0'6.10.18 PL: Manutd vs Newcastle
BeitragVerfasst: Mo 8. Okt 2018, 18:11 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
Solskjaer99 hat geschrieben:
Die Vorahnung hat nicht gettäuscht...


A tale of two halves. Durch die zweite Halbzeit ist es tatsächlich das geilste Erlebnis für mich in Manchester gewesen, nach dem Abschiedsspiel von Solskjaer, das gleichzeitig mein erstes Spiel im OT war. Die Stimmung war genial, so laut habe ich das Old Trafford noch nie erlebt. Und das nicht erst, als wir angefangen haben Tore zu schiessen. Nach den Gegentoren war der Support laut. Natürlicherweise hat das dann nachgelassen, als wir nichts zustande brachten. Aber schon zu Beginn der zweiten Halbzeit hat sich das wieder geändert, als wir angefangen haben zu attackieren. Richtig geil. Vor allem die United Road beginnt sich langsam durchzusetzen.

Zum Spiel:
1. Halbzeit: Meine Fresse. Wir starten gegen Newcastle, das total ausser Form ist, mit 2 (oder gar 3) 6ern... Die Verteidigung bei beiden Gegentoren amateurhaft. Dann der Wechsel, der erneut McTominay in die Innenverteidigung verschiebt. Will Mourinho so dem Board beweisen, dass er einen neuen Innenverteidiger brauchen? WTF?! Bei allem Respekt, aber McTominay dürfte nicht mal in der Nähe unserer Startaufstellung sein.
2. Halbzeit: Interessante Taktik mit Smalling - Matic - Poba in einer dreier Verteidigung. Young und Shaw dadurch offensiver. Das war dann richtig gut. Da muss man Mourinho loben. Er hat genau das richtige gemacht. Allerdings wird diese Taktik nicht all zu oft gelingen. Bei schwächeren Gegner, die einen Trainer à la Benitez an der Seitenlinie stehen haben, war zu erwarten, dass die sich total zurückziehen. Und wenn die Verteidigung halt so schwach ist, ging die Taktik von uns auf. Gegen ein Chelsea oder Juve wird das nicht gehen. Deswegen lieber direkt die richtige Taktik mit den richtigen Spielern, damit wir nicht erst 0:2 zurückliegen müssen.

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 0'6.10.18 PL: Manutd vs Newcastle
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2018, 04:52 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3208
Wohnort: Steffisburg
Zitat:
2. Halbzeit: Interessante Taktik mit Smalling - Matic - Poba in einer dreier Verteidigung. Young und Shaw dadurch offensiver. Das war dann richtig gut. Da muss man Mourinho loben. Er hat genau das richtige gemacht.


Sorry, aber Mr.Mou hat eigentlich alles falsch gemacht und verdammt viel Glück gehabt!

Aber beginnen wir am Anfang..

2 Einwürfe = 2 Tore
Wow war das Scheisse. Young 2x der letzte mit dem Fehler.

Das Newcastle danach zu dämlich war weitere Tore zu schiessen war unser Glück, der Ref einmal auch noch Blind. Hätte gut 0:5 zur Pause heissen können.
Dann noch Bailly raus, meine Fresse Mr.Mou, ehrlich jetzt?! McTominay das Allzweckmesser, überall bisschen stumpf.

HZ2 und Sanchez retten Mr.Mou den Job? Ich denke er ist nur verschoben, wir werden nicht besser.

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 0'6.10.18 PL: Manutd vs Newcastle
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2018, 08:29 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
Sir_Bobby_C hat geschrieben:
2 Einwürfe = 2 Tore
Wow war das Scheisse. Young 2x der letzte mit dem Fehler.


Nana, Young war da bei weitem nicht der einzige, der Fehler gemacht hat. Positionierung unserer 3 Mittelfeldspieler beim Einwurf vor dem 1:0 eine Katastrophe. Bailly steht bei beidem Gegentoren im nirgendwo. Und das Verhalten von McTominay beim 2:0? Eines Profis nicht würdig.

Sir_Bobby_C hat geschrieben:
Das Newcastle danach zu dämlich war weitere Tore zu schiessen war unser Glück, der Ref einmal auch noch Blind. Hätte gut 0:5 zur Pause heissen können.


Hätte, wäre, wenn. Rashford hätte auch den Anschlusstreffer machen müssen. Genau so Matic. Taten sie aber nicht.

Sir_Bobby_C hat geschrieben:
HZ2 und Sanchez retten Mr.Mou den Job? Ich denke er ist nur verschoben, wir werden nicht besser.


Für mich ändert der Sieg aber auch nichts an der Konsequenz, dass Mourinho nicht der richtige Mann ist und dass er lieber jetzt als später gehen sollte.


Nur eine Beobachtung fand ich spannend. Des Öfteren waren wir der Meinung, das Team spielt nicht mehr für Mourinho. Vor allem Pogba und Martial sind da genannt worden. Wir hätten am Samstag genau so weiterspielen können wie in der ersten Halbzeit und Mourinho wäre heute Geschichte. Aber Pogba zeigte eines seiner besten Spiele überhaupt und auch Martial war erfolgreich. Ausgerechnet die beiden haben Mourinho gerettet. Spielt die Mannschaft etwa doch nicht gegen den Trainer? Dann stellt sich aber die Frage, warum nicht immer so wie am Samstag in der zweiten Halbzeit?

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 0'6.10.18 PL: Manutd vs Newcastle
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2018, 08:29 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
Sir_Bobby_C hat geschrieben:
2 Einwürfe = 2 Tore
Wow war das Scheisse. Young 2x der letzte mit dem Fehler.


Nana, Young war da bei weitem nicht der einzige, der Fehler gemacht hat. Positionierung unserer 3 Mittelfeldspieler beim Einwurf vor dem 1:0 eine Katastrophe. Bailly steht bei beidem Gegentoren im nirgendwo. Und das Verhalten von McTominay beim 2:0? Eines Profis nicht würdig.

Sir_Bobby_C hat geschrieben:
Das Newcastle danach zu dämlich war weitere Tore zu schiessen war unser Glück, der Ref einmal auch noch Blind. Hätte gut 0:5 zur Pause heissen können.


Hätte, wäre, wenn. Rashford hätte auch den Anschlusstreffer machen müssen. Genau so Matic. Taten sie aber nicht.

Sir_Bobby_C hat geschrieben:
HZ2 und Sanchez retten Mr.Mou den Job? Ich denke er ist nur verschoben, wir werden nicht besser.


Für mich ändert der Sieg aber auch nichts an der Konsequenz, dass Mourinho nicht der richtige Mann ist und dass er lieber jetzt als später gehen sollte.


Nur eine Beobachtung fand ich spannend. Des Öfteren waren wir der Meinung, das Team spielt nicht mehr für Mourinho. Vor allem Pogba und Martial sind da genannt worden. Wir hätten am Samstag genau so weiterspielen können wie in der ersten Halbzeit und Mourinho wäre heute Geschichte. Aber Pogba zeigte eines seiner besten Spiele überhaupt und auch Martial war erfolgreich. Ausgerechnet die beiden haben Mourinho gerettet. Spielt die Mannschaft etwa doch nicht gegen den Trainer? Dann stellt sich aber die Frage, warum nicht immer so wie am Samstag in der zweiten Halbzeit?

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 0'6.10.18 PL: Manutd vs Newcastle
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2018, 23:03 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3208
Wohnort: Steffisburg
Zitat:
Nana, Young war da bei weitem nicht der einzige, der Fehler gemacht hat. Positionierung unserer 3 Mittelfeldspieler beim Einwurf vor dem 1:0 eine Katastrophe. Bailly steht bei beidem Gegentoren im nirgendwo. Und das Verhalten von McTominay beim 2:0? Eines Profis nicht würdig.


Sorry, meinte nicht das er alleine Schuld war, sondern nur der Letzte der auch einen Fehler machte. Hätte Young beide male sich wie ein Verteidiger verhalten, hätte er beide Tore verhindert. Dass das schon weiter vorne begann ist klar, leider umso bedenklicher wie wir als Team verteidigen.

Zitat:
Hätte, wäre, wenn. Rashford hätte auch den Anschlusstreffer machen müssen. Genau so Matic. Taten sie aber nicht.


Ich sollte mal ein Audio* aufnehmen von mir während dem Spiel.. ;)
So wie sich das Spiel entwickelte, schnelle Führung, Wechsel, vergebene Chancen, Ref der mitmacht, und Rafa :P , sagte ich während der 1.HZ zu meiner Frau, das rächt sich für Newcastle. Ich sag nur, wir waren nicht auf einmal super gut, Newcastle hat es vergeben.

Zitat:
Nur eine Beobachtung fand ich spannend. Des Öfteren waren wir der Meinung, das Team spielt nicht mehr für Mourinho. Vor allem Pogba und Martial sind da genannt worden. Wir hätten am Samstag genau so weiterspielen können wie in der ersten Halbzeit und Mourinho wäre heute Geschichte. Aber Pogba zeigte eines seiner besten Spiele überhaupt und auch Martial war erfolgreich. Ausgerechnet die beiden haben Mourinho gerettet. Spielt die Mannschaft etwa doch nicht gegen den Trainer? Dann stellt sich aber die Frage, warum nicht immer so wie am Samstag in der zweiten Halbzeit?


Gegen den Trainer spielt wohl keiner, aber die 2-3% Leistung/Fokus weniger reichen ja schon um gegen "schlechtere" zu verlieren.
Mr.Mou sagte doch zuletzt, er alleine ist nicht für die Teamstimmung verantwortlich.. ich habe das Gefühl (wie Mr.Mou's Karriere zeigt), in der 3. Saison wird dieses Fussball arbeiten zu einer Last im mentalen Bereich. Wie bei uns, der Alltag kehrt ein und man zieht es einfach durch. Bisschen Freude würde uns gut tun.


*Lieber nicht. Mein gefluche und falsch liegen sollt ihr nicht erfahren. ;)

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group  
Design By Poker Bandits  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de