Aktuelle Zeit: Mi 21. Nov 2018, 15:06


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: FIFA VERHÄNGT TRANSFERVERBOT GEGEN FC CHELSEA
BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2009, 04:47 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3208
Wohnort: Steffisburg
komisch das so Zeug meistens bei spox beginnt und nirgends weiter geht...

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: FIFA VERHÄNGT TRANSFERVERBOT GEGEN FC CHELSEA
BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2009, 11:19 
G. Neville
G. Neville
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Do 11. Jun 2009, 16:31
Beiträge: 775
Sir_Bobby_C hat geschrieben:
komisch das so Zeug meistens bei spox beginnt und nirgends weiter geht...


Nicht wirklich, gib mal im google 'Man City droht ärger' ein und du findest so ca. 50 Newsseiten wo das steht.

Du bist wohl Fan von greifbaren Tatsachen, wa ? ;)


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: FIFA VERHÄNGT TRANSFERVERBOT GEGEN FC CHELSEA
BeitragVerfasst: Mi 9. Sep 2009, 21:52 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3208
Wohnort: Steffisburg
Hans Krankl hat geschrieben:
Sir_Bobby_C hat geschrieben:
komisch das so Zeug meistens bei spox beginnt und nirgends weiter geht...


Nicht wirklich, gib mal im google 'Man City droht ärger' ein und du findest so ca. 50 Newsseiten wo das steht.

Du bist wohl Fan von greifbaren Tatsachen, wa ? ;)


Weil jeder sich auf den Ursprungsbericht bezieht, "Internet-Journalismus" ist so Fantasie voll wie Bücher von der Rowling.

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: FIFA VERHÄNGT TRANSFERVERBOT GEGEN FC CHELSEA
BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2009, 13:19 
G. Neville
G. Neville
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Do 11. Jun 2009, 16:31
Beiträge: 775
So noch ein bisschen Fantasie von mir. Hab ich auf bild.de gelesen.

Chelsea soll von der CL und Euro-League ausgeschlossen werden, da sie 3 Jahre in Folge immer mehr Schulden gemacht haben.

Fände ich ne gute Regel.

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/ ... -uefa.html


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: FIFA VERHÄNGT TRANSFERVERBOT GEGEN FC CHELSEA
BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2009, 14:29 
Rooney
Rooney
 ICQ  Profil

Registriert: Do 29. Jan 2009, 17:42
Beiträge: 541
Hans Krankl hat geschrieben:
So noch ein bisschen Fantasie von mir. Hab ich auf bild.de gelesen.

Chelsea soll von der CL und Euro-League ausgeschlossen werden, da sie 3 Jahre in Folge immer mehr Schulden gemacht haben.

Fände ich ne gute Regel.

http://www.bild.de/BILD/sport/fussball/ ... -uefa.html



Dann steigt madrid doch in die 3. spanische Liga ab oder?*hoff* :devilzwinker:

Hmm also die Regel fänd ich verdammt sinnvoll die meisten Clubs erleiden gerade Realitätsverlust...da hilft auch kein Peter Zwegat mehr...

_________________
In the cold snow of Munich, they laid down their lives,
But they live on forever, in our hearts in our minds,
Their names now are legend, for the whole world to see,
Why this club´s a religion, spelt M.U.F.C.

R.I.P. Busby Babes


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: FIFA VERHÄNGT TRANSFERVERBOT GEGEN FC CHELSEA
BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2009, 15:42 
Ronaldo
Ronaldo
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Do 2. Apr 2009, 22:39
Beiträge: 390
Wohnort: Lübeck
:totlach: Zwegat bei Real:
Zwegat:
Guten Tag Peter Zwegat mein Name. Sie haben gerufen. Hier bin ich. Was kann ich für sie tun?
Perez: Ähm wir haben schulden... wir wissen aber nicht wieviel.
Zwegat: Und woher kommen die schulden?
Perez: Nun ja. Wir versuchen immer Galaktisch zu sein. Nur hatten wir bisher kein Glück damit.
Wir kaufen doch schon fast jeden Spieler der gut ist und trotzdem haben wir keinen Erfolg.
Zwegat: Und wer entscheidet welcher Spieler kommt?
Perez: Ich und meine Frau. Die Steht schon seit langer Zeit auf den Ronaldo. Aber der Böse Fergie wollte ihn nicht ziehen lassen.
Zwegat: Aber 84 Mio sind doch eindeutig zu viel oder?
Perez: Schon. Aber wenigstens ist meine Frau nun Glücklich.
Zwegat: Hat sich die investition denn schon gelohnt?
Perez: Bisher nicht. wir mussten neben dem gehalt von Ronaldo noch seine Haargel rechnungen zahlen. Ausserdem spielt der gar nicht so gut wie in Manchester. Vielleicht muss ich ganz Manchester aufkaufen damit der gut Spielt...

_________________
Love United - Hate Glazer

http://www.qiumi.de - Das Fußballforum von Fans für Fans
Würde mich über verstärkung im United-Board freuen. http://www.youtube.com/watch?v=zkP-mKfuM6A


Zuletzt geändert von AcademyDevil am Do 10. Sep 2009, 15:51, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: FIFA VERHÄNGT TRANSFERVERBOT GEGEN FC CHELSEA
BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2009, 15:50 
G. Neville
G. Neville
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Do 11. Jun 2009, 16:31
Beiträge: 775
Solang se nicht Ronaldo´s Kondome zahlen müssen, ist ja alles gut :D


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: FIFA VERHÄNGT TRANSFERVERBOT GEGEN FC CHELSEA
BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2009, 21:59 
Ronaldo
Ronaldo
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 12:39
Beiträge: 343
AcademyDevil hat geschrieben:
:totlach: Zwegat bei Real:
Zwegat:
Guten Tag Peter Zwegat mein Name. Sie haben gerufen. Hier bin ich. Was kann ich für sie tun?
Perez: Ähm wir haben schulden... wir wissen aber nicht wieviel.
Zwegat: Und woher kommen die schulden?
Perez: Nun ja. Wir versuchen immer Galaktisch zu sein. Nur hatten wir bisher kein Glück damit.
Wir kaufen doch schon fast jeden Spieler der gut ist und trotzdem haben wir keinen Erfolg.
Zwegat: Und wer entscheidet welcher Spieler kommt?
Perez: Ich und meine Frau. Die Steht schon seit langer Zeit auf den Ronaldo. Aber der Böse Fergie wollte ihn nicht ziehen lassen.
Zwegat: Aber 84 Mio sind doch eindeutig zu viel oder?
Perez: Schon. Aber wenigstens ist meine Frau nun Glücklich.
Zwegat: Hat sich die investition denn schon gelohnt?
Perez: Bisher nicht. wir mussten neben dem gehalt von Ronaldo noch seine Haargel rechnungen zahlen. Ausserdem spielt der gar nicht so gut wie in Manchester. Vielleicht muss ich ganz Manchester aufkaufen damit der gut Spielt...



:totlach: :rofl: :clap2:

Also meine nominierung zum Post des Jahres, hast du hiermit sicher!!




Was chelsea und die ganze transferscheiße betrifft. Finde ich sowieso, dass es da mal ne riesen umstrukturierung in ganz europa geben sollte.

Meiner ansicht nach sollte es ne art budget cap geben, ein flexibles bei dem man mehr ausgeben darf wenn man auch entsprechend mehr spieler verkauft hat, oder mehr einnahmen hat durch bestimmte wettbewerbe usw.

Aber es müssen mal grenzen gesetzt werden, egal wie.

Außerdem sollte es eingerichtet werden, dass jeder PL club auch mit steigenden einnahmen, in einen Fonds einzahlen muss, der für vereine der unteren ligen gedacht ist für notlagen, sicherheitsstandards usw usw.

Es muss aufjedenfall ein zyklus geschaffen werden, so das die top verdiener clubs den unteren klassen helfen, bzw. den kleineren vereinen. Damit meine ich kein geld für transfers, aber dadurch kann nur die 1st division gestärkt werden, denn wenn ein verein keine sorgen hat wie er xy bezahlen muss, dann kann er sich mehr um die spieler bemühen. Natürlich ist das ein naives bild, aber grob gesehen denke ich ist meine absicht verständlich.


Wenn es ein stabileres system geben würde, wo jeder verein den schwächeren hochzieht, dann würde es der PL viel besser gehen und man sollte es auch so einrichten, dass der jugendarbeit clubübergreifend noch mehr zeit und professionalität gewidmet wird. Ich weiß, die jugend in england ist gut, aber da geht noch viel viel mehr. Es geht immer mehr.

Nur so könnte man es aufdauer auch einrichten, dass irgendwann die Pl-Clubs wieder mehr zu englischen spielern greifen.




P.S:..und wer weiß, vielleicht kommt sogar einmal die Zeit inder sogar FC Frankreich einen Engländer anstellt? :help:









...naja ok, vielleicht auch nicht. :roll:


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: FIFA VERHÄNGT TRANSFERVERBOT GEGEN FC CHELSEA
BeitragVerfasst: Fr 11. Sep 2009, 10:56 
Cantona
Cantona
 Profil

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 18:58
Beiträge: 1006
Wohnort: Tirol, Wien
stoney..VII hat geschrieben:
Außerdem sollte es eingerichtet werden, dass jeder PL club auch mit steigenden einnahmen, in einen Fonds einzahlen muss, der für vereine der unteren ligen gedacht ist für notlagen, sicherheitsstandards usw usw.

Es muss aufjedenfall ein zyklus geschaffen werden, so das die top verdiener clubs den unteren klassen helfen, bzw. den kleineren vereinen. Damit meine ich kein geld für transfers, aber dadurch kann nur die 1st division gestärkt werden, denn wenn ein verein keine sorgen hat wie er xy bezahlen muss, dann kann er sich mehr um die spieler bemühen. Natürlich ist das ein naives bild, aber grob gesehen denke ich ist meine absicht verständlich.


Ich geb dir damit absolut recht.
Nur leider haben genau das die PL-Vereine mit der Gründung der PL in der Saison 1992/93 zerstört. Vorher wurden ja die TV-Gelder über die gesamte Football League verteilt - dann wurde dies aber mit dem Wegbrechen der PL verändert. Aus Sicht der PL-Vereine war es ja ein durchaus sinnvoller Schritt - denn wieso sollten Vereine in der damaligen Fourth Division davon profitieren, dass Menschen auf der ganzen Welt bezahlen um Teams wie United im TV zu sehen. Leider hat's halt dem Fußball geschadet.

Das Problem meiner Meinung nach ist dass viel zu viel Geld das in den Fußball fließt, dann für utopische Gehälter ausgegeben wird. Die Sicht der Spieler verstehe ich ja - wenn der Verein gewaltige Summen an TV-Geldern erhält muss das auch an die Spieler weitergegeben werden. Denn ein Verein ohne gute Spieler ist nichts wert.
Aber es muss ein Weg gefunden werden den Spielern klar zu machen, dass solche Gehälter trotzdem nicht gerechtfertigt sind. Und das obwohl sie die Besten der Allerbesten Fußballspieler sind, nur wenige Jahre viel verdienen können und auch viel Arbeit da rein stecken.
Ich wäre schon sehr froh, wenn die UEFA einfach den Vereinen, die an ihren Bewerben (CL, Euro League) teilnehmen vorschreiben würden, dass sie nur (sagen wir mal) 50% ihres Umsatzes für Gehälter ausgeben dürfen. Dies wäre wenigstens ein erster Schritt damit sich die Vereine nicht weiter verschulden.

Ein Wunschgedanke von mir wäre zum Beispiel, dass jeder Profi (ab einem gewissen Gehalt) bei United mindestens einen Porzentsatz seines Gehalts in einen kleinen Verein in der Umgebung stecken muss. So würden die lokalen Vereine mehr an United gebunden und das Geld würde auch im Fußball bleiben.

Ich muss hier auch mal Platini loben. Ich finde es toll, dass er bemüht ist die kleineren Ligen wieder aufzuwerten. Die UEFA hat glaub ich wirklich gute Druckmittel um dies weiterhin voran zu treiben - viel bessere als die nationalen Verbände. Hoffentlich wird das auch gemacht.

Ein Schritt wäre sicherlich auch die Transfers von Teenagern mal zu reglementieren. Da muss eruopaweit festgelegt werden was genau verboten ist, in welchem Alter man Profiverträge unterschreiben kann und wie man die Ablösen von solchen jungen potentiellen Stars festlegt. Regeln müssen wirklich her. Aber seit Platini am Ruder ist bewegt sich da schon vieles in die richtige Richtung.

Die Gefahr wäre natürlich, dass sich die großen Vereine so gegen diese Entwicklung wehren, dass sie ihre eigene Liga mit ihren eigenen Regeln gründen (ähnlich wie die PL 1992/93). Ich hoffe, dass ihnen klar ist, dass man so erfolgreiche "Produkte" wie die PL oder die Bundesliga nicht einfach verlassen kann. Ein nationaler Meistertitel bedeutet vielen Fans mehr als internationale Erfolge.

_________________
LUHG

Join MUST


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: FIFA VERHÄNGT TRANSFERVERBOT GEGEN FC CHELSEA
BeitragVerfasst: Fr 11. Sep 2009, 11:23 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: Do 20. Mär 2008, 13:01
Beiträge: 563
Wohnort: Heidelberg
Ich denke der Fussball ist da auch ein bißchen von der Geschwindigkeit der Entwicklung überholt worden. Ich hoffe das regelt sich. Ich habe es schonmal erwähnt, aber für mich ist die PL durch die vielen Stars qualitativ auch nicht besser geworden. Die ersten 4 Teams sind stark, danach wird es grottig. Das Problem sind vor allem die Summen die für mittelmäßige Spieler hingelegt werden. Wenn ein Verein wie die SPurs mehr Geld als Bayern bezahlen kann dann stimmt was nicht.

Platini macht einen guten Job bisher. Endlich mal jemand der Fussball als das sieht was es ist.

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group  
Design By Poker Bandits  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de