Aktuelle Zeit: Mi 12. Dez 2018, 00:07


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: ManUtd Insider
BeitragVerfasst: Sa 30. Apr 2011, 16:50 
Robson
Robson
 Profil

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 18:07
Beiträge: 673
Wenn du jetzt noch den "United"-Link finden könntest.... :clap2: :clap2: :clap2: manutd_schild

Im übrigen sind im United-Movie sehr, sehr viele Fehler drin, die die Busby Familie und noch einige andere Spieler und Verbliebenen von damals äußerst verärgert haben und teilweise ein völlig falsches Bild auf Team, einzelne Spieler und die Rollen der Funktionäre etc. wirft.

aber dennoch soll er sehr emotional sein.


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: ManUtd Insider
BeitragVerfasst: Sa 30. Apr 2011, 17:34 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
Bodger_HRO hat geschrieben:
Wenn du jetzt noch den "United"-Link finden könntest.... :clap2: :clap2: :clap2: manutd_schild

Im übrigen sind im United-Movie sehr, sehr viele Fehler drin, die die Busby Familie und noch einige andere Spieler und Verbliebenen von damals äußerst verärgert haben und teilweise ein völlig falsches Bild auf Team, einzelne Spieler und die Rollen der Funktionäre etc. wirft.

aber dennoch soll er sehr emotional sein.


http://torrents.thepiratebay.org/6343348/United.2011.HDTV.XviD-BiA%5D%5BICM369.6343348.TPB.torrent
Mit Hilfe von Vuze, µTorrent oder BitTorrent runterladen.

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: ManUtd Insider
BeitragVerfasst: Sa 30. Apr 2011, 18:23 
Cantona
Cantona
 Profil

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 18:58
Beiträge: 1006
Wohnort: Tirol, Wien
Bodger_HRO hat geschrieben:
Im übrigen sind im United-Movie sehr, sehr viele Fehler drin, die die Busby Familie und noch einige andere Spieler und Verbliebenen von damals äußerst verärgert haben und teilweise ein völlig falsches Bild auf Team, einzelne Spieler und die Rollen der Funktionäre etc. wirft.


Hab ihn zwar noch nicht gesehen, aber es hängt wohl auch immer davon ab aus welcher Sicht man es betrachtet. Die Produzenten meinten dazu, dass es eben kein Film über Sir Matt war und es als Drama konzipiert wurde, und nicht als Dokumentation.
Artikel dazu: MEN - Tribute to a true Manchester United great

_________________
LUHG

Join MUST


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: ManUtd Insider
BeitragVerfasst: So 1. Mai 2011, 13:13 
Robson
Robson
 Profil

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 18:07
Beiträge: 673
The film ‘United’ has been heavily criticised by son of the Legendary Matt Busby and former United goalkeeper Harry Gregg.

‘United’ tells us the story about the events before and after the Munich Air Disaster and the key characters involved

Here is what Sandy Busby had to say about the film:

‘They’ve put my dad in a long overcoat and a trilby hat and in doing so have made him more like a gangster. Its sadly distorted and misleading’

‘In the film he never once appears in a tracksuit, despite the fact he was one of the first post-war managers known for putting on a tracksuit and getting out on the training pitch.

‘I was never consulted about the film and now having seen it, I’m glad I had nothing to do with it.’

Here is what Harry Gregg said:

‘The film portrays the team – one of the finest in the world at the time – as a pub team.

‘It gives a false picture of football at that time and the way in which Matt Busby created his visionary team.

‘There are a number of scenes where Mark Jones (a defender who died in the crash) is seen smoking a pipe, including in the changing room and in the tunnel before the game. I know there’s poetic licence but that’s ridiculous, insulting and an affront to the players and their memories.’

“Its an Embarrassment”

I am not going to make any judgements until I have seen the film but the feedback so far has been disappointing

The Film can be seen on the 24th April, BBC Two at 21:00

Quotes from the Daily Mail


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: ManUtd Insider
BeitragVerfasst: Mo 2. Mai 2011, 13:34 
Cantona
Cantona
 Profil

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 18:58
Beiträge: 1006
Wohnort: Tirol, Wien
Hier noch ein Link zum Film "United": 101greatgoals.com - BBC Film - United

Hab ihn mir gestern Abend angesehen. Und ich fand ihn wirklich gut. An vielen Stellen wurde halt künstlich Drama inszeniert und ein bisschen was dazugedichtet, aber da es ja keine Dokumentation ist, find ich es ganz ok. Man merkt auch eindeutig wie sich der Film auf Murphy und Charlton konzentriert. Selbst für Fans von anderen Vereinen, oder überhaupt nicht Sport-begeisterte Menschen find ich den Film recht unterhaltsam.

_________________
LUHG

Join MUST


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: ManUtd Insider
BeitragVerfasst: Di 28. Jun 2011, 17:48 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
Ich habe gestern auch endlich Zeit gefunden, "United" zu schauen.

Ich muss sagen, ich verstehe die Kritik der Nachfahren von Busby und den Busby Babes. Der Film geht vor allem um Jimmy Murphy und Bobby Charlton, was ich ganz gut finde. Aber von den verstorbenen Teammitgliedern (und auch die anderen Verunglückten) wurde (ausser Duncan Edwards) nicht gesprochen.
Und Matt Busby wurde schon ein wenig wie ein Verbrecher dargestellt. In der einen Szene am Anfang, wo er mit dem Ligaverantwortlichen Diskutiert, hätte Busby genau so gut durch Don Vito Corleone alias Marlon Brando ersetzt werden können. Und wenn wir gerade beim Ligaverantwortlichen sind, muss ich sagen, dass ich es sehr schade fand, dass man vor allem ihn als Hauptschuldigen dargestellt hat. Wir wissen alle, dass der Unfall eine Verkettung dümmster Umstände ist, an dem viele und doch niemand Schuld hat.

Aber genug der schlechten Kritik. Der Film ist absolut super! Besonders als United Fan macht es mich stolz diesen Film zu sehen. Spannend, dramatisch, traurig und eben mit Stolz erfüllend. Besonders eben solche Details wie Bobby Charltons Debüt oder dass ein paar Spieler (fatalerweise) vor dem Abflug noch Plätze getauscht haben. Gerne hätte ich mir aber gewünscht, dass sie sich zu 99% an die Wahrheit halten (ohne zu dramatisieren), damit ich auch erkenne, was wirklich wahr war und was nicht.

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: ManUtd Insider
BeitragVerfasst: Di 28. Jun 2011, 18:50 
Cantona
Cantona
 Profil

Registriert: Fr 12. Jun 2009, 18:58
Beiträge: 1006
Wohnort: Tirol, Wien
Wir wissen ja eh was wahr ist und was nicht. Da find ich es auch nicht schlimm dass der Film sich auf einige Aspekte/Menschen konzentriert, und andere ein wenig außen vor lässt.
Am ehesten verstehe ich noch die Kritik der Busby-Familie, dass Sir Matt vom Auftreten schon mehr als Gangster rüberkommt ... Aber da wollten die Filmmacher wohl verdeutlichen wie zur damaligen Zeit die Hauptfigur des Films, Jimmy Murphy, auch eine sehr sehr wichtige Rolle im Verein hatte. Und wenn manche sagen, dass wir eigentlich von einer Busby-Murphy-Ära sprechen sollten, dann haben sie wohl eigentlich recht.

Dramatisierung wird es bei solchen Filmen immer geben - überhaupt wenn es sich dezidiert um keine Doku handelt.

Das mit den Ligachefs hat aber wenigstens wirklich einen historischen Hintergrund. Und wer die Geschichte kennt, der weiß auch, dass manche der Liga die Schuld gegeben haben, manche den Piloten, aber vor allem Sir Matt sich selbst die Schuld gegeben hat. Er war ein wirklich großer Mann ... :hail:

_________________
LUHG

Join MUST


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: ManUtd Insider
BeitragVerfasst: Di 28. Jun 2011, 21:49 
Law
Law
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: Fr 7. Nov 2008, 19:03
Beiträge: 807
Wohnort: Wittenberge(D)
Kann mir einer sagen, wo man den film sehen kann?

_________________
Paul Scholes Silent hero
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: ManUtd Insider
BeitragVerfasst: Di 28. Jun 2011, 21:59 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
keano16 hat geschrieben:
Kann mir einer sagen, wo man den film sehen kann?


Wie bereits gepostet: http://torrents.thepiratebay.org/6343348/United.2011.HDTV.XviD-BiA%5D%5BICM369.6343348.TPB.torrent über Vuze downloaden.

Ich glaube, der Link von Robo funktioniert nicht mehr. Sonst finde ich keine Links.

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: ManUtd Insider
BeitragVerfasst: Fr 5. Aug 2011, 23:27 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3208
Wohnort: Steffisburg
Habe den Film heute auch endlich gesehen. Wirklich nicht schlecht gemacht, dramaturgisch ziemlich gut gelungen & die Schauspieler waren auch nicht übel, besonders David Tennant als Jimmy Murphy ist sehr stark. Da es ein Film ist und auf "wahren Tatsachen basiert", ist einiges natürlich künstlich verstärkt worden.
Im ersten Teil des Films konnte man noch lachen, im zweiten Abschnitt ist es schon ziemlich emotional, das hat mich sehr berührt.

ps. danke für den Link.

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group  
Design By Poker Bandits  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de