Aktuelle Zeit: Di 11. Dez 2018, 23:50


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Offline
 Betreff des Beitrags: Gill to step down as CEO
BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2013, 20:37 
Law
Law
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: Fr 7. Nov 2008, 19:03
Beiträge: 807
Wohnort: Wittenberge(D)
David Gill tritt zum 30/06/2013 als CEO zurück.

Ich habe jetzt nicht rausgelesen, warum er zurücktreten will, bzw. ich habe es dann überlesen.

Quelle:
http://www.manutd.com/en/News-And-Featu ... x?pageNo=1

_________________
Paul Scholes Silent hero
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Gill to step down as CEO
BeitragVerfasst: Mi 20. Feb 2013, 21:43 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
Er tritt zurück, weil er im Sommer das Amt als FA Chef übernehmen wird. Bernstein ist ja altershalber gezwungen zurückzutreten. Also das behaupte ich jetzt einfach mal.

Sein Nachfolger wird übrigens der bisherige Vize Edward Woodward.

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Gill to step down as CEO
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2013, 06:04 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3208
Wohnort: Steffisburg
Unser Mann im Innern.. aber laut dem Bericht, eher bei der UEFA.

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Gill to step down as CEO
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2013, 08:33 
Law
Law
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: Fr 7. Nov 2008, 19:03
Beiträge: 807
Wohnort: Wittenberge(D)
Also ganz ehrlich, wenn Gill FA Chef wird, dann werden sich die anderen Vereine, wie Chelses und Man City noch mehr Stoff haben, um sagen zu können, dass wir die FA manipulieren.

Aber hey soll sie doch "labern". :lol:

_________________
Paul Scholes Silent hero
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Gill to step down as CEO
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2013, 10:57 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
Ja, UEFA UND FA. In der FA wird er wohl den Chefposten übernehmen (er ist ja schon im Board) und bei der UEFA einen anderen Posten.

@keano
Bernstein ist City Fan. Es ist fast unmöglich einen neutralen Mann in die FA zu kriegen. Aber hast recht, sollen sie doch reden.

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Gill to step down as CEO
BeitragVerfasst: Do 21. Feb 2013, 19:10 
Law
Law
Benutzeravatar
 ICQ  Profil

Registriert: Fr 7. Nov 2008, 19:03
Beiträge: 807
Wohnort: Wittenberge(D)
Wie gesagt ich sehe das auch nicht kritisch. Ist halt nur für die Verschwörungstheoretiker wieder Zündstoff ;)

_________________
Paul Scholes Silent hero
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Gill to step down as CEO
BeitragVerfasst: Do 12. Dez 2013, 11:53 
Ferdinand
Ferdinand
 Profil

Registriert: Mi 15. Feb 2012, 18:22
Beiträge: 143
Nur mal aus Interesse.

Wieviel schuld hat Woodward an der peinlichen Sommertransferperiode?
Was glaubt Ihr?


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Gill to step down as CEO
BeitragVerfasst: Do 12. Dez 2013, 19:22 
Ferdinand
Ferdinand
 Profil

Registriert: Do 3. Mai 2012, 20:51
Beiträge: 168
Du musst da schon weiter ausholen. Was im Sommer ablief war dann nur noch die Krönung von dilletantismus und absoluter unprofessionallität. Bei jedem Spitzenverein beginnen spätestens 4 Monate vor Saisonende die Planungen. Da werden die Spieler gesichtet, Kontakte zu den Spielerberatern aufgenommen. United hat z.b. wie im Fall Fabregas auf Spieler geboten die für einen Transfer überhaupt nicht zur Verfügung standen. Peinliche Angebote an Everton gleich hinterher.
Das Problem für unseren in die Jahre gekommenen Kader liegt aber bei Fergy. Die Weigerung ,zeitnah ,qualitativ Hochwertigen Ersatz für ,absehbar , ausscheidende Spieler zu besorgen, wird jetzt bestraft. Da hätte er schon vor 3-4 Jahren anfangen müssen, nach und nach, zu handeln. Ich glaube jeder kann sich noch an das Mittelfeld ,Beckham, Scholes, Keane, Giggs ,erinnern. 2006 waren schon Ronaldo, Carrick, Fletcher, Park mit dabei.2007 kam Nani mit dazu.Ab 2010 ,mit dem Verkauf von Ronaldo ,ging es mit der Qualität Bergab . Der Kader wurde ,ab dem Zeitpunkt, schwächer.Was gerade damit zu tun hat das die Schaltzentrale im Mittelfeld schwächer wurde. Ist meine Meinung .
Aktuell haben wir nun Probleme auf den Außen sowie zentralen Mittelfeld . Innenverteidigung , LV. Januzaj u.Zaha können event. ,irgendwann ,die Lösungen sein (Außen). Zental.Mittelfeld 1 Spieler. Innenverteidigung 1Topverteidiger, LV ,sind aus meiner Sicht Akut.

Sorry passt das hier rein in News? Ansonsten einfach verschieben.


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group  
Design By Poker Bandits  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de