Aktuelle Zeit: Mi 24. Okt 2018, 07:06


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Offline
 Betreff des Beitrags: 02.09.18 PL Game4: Burnley vs ManUtd
BeitragVerfasst: Fr 31. Aug 2018, 23:37 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3208
Wohnort: Steffisburg
Am Sonntag um 17:00 geht es gegen Burnley. Da zur selben Zeit der 2. gegen 4. spielt, sehe ich noch nicht wo unser Spiel live gezeigt wird, dazn hat "delayed match" ab 23:00.

Dolot hat diesen Abend seine ersten 79min im United trikot gehabt bei der u23, wir kommen also langsam näher zum kompletten Kader, wen wir Jones weglassen. ;)

Burnley hat schon recht Spielpraxis mit der EuroLeague Quali, wir nicht so sehr, jetzt ist es auch wirklich schwierig zu vorhersehen was Jose machen wird. Nach Niederlagen wird ja öfters neues Personal aufgestellt, aber da er ja scheinbar mit dem Spiel zufrieden war..

Ich würde so aufstellen:

.................deGea..............
Valencia.Bailly.Lindelöf.Shaw
A.Pereira.Fred.Pogba.Sanchez
.......Lukaku.Rashford..........

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 02.09.18 PL Game4: Burnley vs ManUtd
BeitragVerfasst: Sa 1. Sep 2018, 04:42 
RedBaron
 Profil

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 16:43
Beiträge: 1884
Wohnort: Wien
mal schaun wie sich die Doppelbelastung und das ausscheiden aus der Euroleague auf die Clarets auswirkt.
beide Teams brauchen punkte,United den sieg umso mehr als Burnley.
Sean Dyche fehlen Steven Devour und Nick Pope
wichtig ein schnelles tor für uns und dann mit kontrollierten ballbesitz den Gegner müde spieln um am ende nochmal zuzuschlagen. Eckbälle und Freistöße für Burnley sollten vermieden werden,auch wenn Devour fehlt.
ich erwarte kein schönes spiel,aber drei punkte für uns.

meine starting XI:
Valencia...Bailly...Matic...Smalling...Shaw
........Herrera.......Fred............Pereira
...............Mata..........Sanchez

Mou wird vielleicht so aufstelln:
Valencia.Bailly.Smalling.Shaw.Matic.Fred.Pogba.Mata.Sanchez.Lukaku

_________________
Was Sepp Herberger sagte, ist noch nicht lange her:"Ein Spiel dauert 90 Minuten", doch manchmal auch mehr.Nach 90 Minuten stand Bayern da wie der Sieger,doch in der Nachspielzeit kam Manchester wieder.


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 02.09.18 PL Game4: Burnley vs ManUtd
BeitragVerfasst: Mo 3. Sep 2018, 09:48 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
Konnte nur die ersten 10 Minuten sehen (Geburtstag der zukünftigen Schwiegermama...). Die ersten Minuten waren gut. Wie gings weiter?

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 02.09.18 PL Game4: Burnley vs ManUtd
BeitragVerfasst: Mo 3. Sep 2018, 11:30 
RedBaron
 Profil

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 16:43
Beiträge: 1884
Wohnort: Wien
War ein gutes Spiel...Aber BurnleyFC nur Durchschnitt und kaum gefährlich vorm Tor.

_________________
Was Sepp Herberger sagte, ist noch nicht lange her:"Ein Spiel dauert 90 Minuten", doch manchmal auch mehr.Nach 90 Minuten stand Bayern da wie der Sieger,doch in der Nachspielzeit kam Manchester wieder.


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 02.09.18 PL Game4: Burnley vs ManUtd
BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2018, 01:49 
RedBaron
 Profil

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 16:43
Beiträge: 1884
Wohnort: Wien
Solskjaer99 hat geschrieben:
( zukünftigen Schwiegermama...). . ?

die arme,sie hat ja gesagt ;),oder hat sie gefragt? ...Gratuliere .. gibt's schon einen Hochzeitstermin?

die Nati Pause geht mir grad bissl auf die Nerven. hab mir das spiel nochmal angeschaut.
wären echt scheiss lange tage bis zum nächsten PL spiel gewesen,wenn United nicht gewonnen hätte. was da nicht alles spekuliert worden wäre (Medien,Experten,Fans) und das ganze bangen,ob jetzt was passiert,oder nicht. Mit dem sieg lässts sichs imMo bissl ruhiger die nächsten tage angehn.

finds sogar gut,wenn die Mainstream Medien mehr über Mou berichten und ihm in Fokus stelln,als das Team oder einzelne spieler.
positiv waren für mich in dem spiel Fellaini,Shaw und deGea.
Wuschel hat mir gut gefalln.hat das für mich,in der zentraldefensiven pos., trocken runtergespielt. waren sogar paar gute Aktionen dabei,aber es is halt immer noch Fellaini und nicht Fernandinho.
Luke Shaw,...einfach KLASSE!!!!!
man kann viel über das Man- Management von Mou kritisieren, aber es kommt halt immer auf die Sichtweise und des resultierenden Ergebnis an.
wenn Andy und Ich über das man-Management von Mou diskutieren,is es das selbe als würden zwei Italiener über die beste Zubereitung von Risotto streiten.
unterm strich bin ich froh,das Shaw sein potential nutzt und sich wieder ein gewisses Standing erarbeitet hat. wenn er fit bleibt,is es fast wie ein Neuzugang.
mit einen Mann weniger wurde es gegen ende noch mal eng,aber de Gea war mal wieder zur stelle. find ich auch sehr positiv,wenn man bedenkt wie der Maisstream über ihn hergefalln ist nach der WM und Vertragsverhandlungen ja noch in der schwebe sind,was auch zu Unkonzentriertheit führen kann.

man kann diskutieren ob Burnley schwach war oder United einfach besser. fakt ist,das United öfters gegen kleinere Teams schwach spielt und auch mal punkte liegen lässt,was aber diesmal nicht der fall war. gut gespielt und verdient gewonnen.

um aber nicht gleich in grenzenloser Euphorie zu verfallen, erwähne ich auch die dinge die mir nicht so positiv aufgefalln sind bzw. mir schon länger im magen liegen.

Pogba ist für mich der selbe Faktor X wie Veron dazumal. werd nicht das gefühl los ,das das Team besser sein könnte ohne ihm. für mich wirkt Pogba als würde ihm sein Image wichtiger sein als der sportliche erfolg mit MUFC. ich weiß das Ferguson das erkannt. Pogba ist wie Sonnenbrand..du liegst in ganzen Tag in der Sonne und am Abend tuts weh.

Lukaku...scheisse ist der holzig :) lass mich da nicht blenden von den 2 toren.
ehrlich,wenn ich streit hab in der Disco ruf ich Lukaku. total hölzern unterwegs der typ. lange Saison,kurze pause,keine Vorbereitung und schon mentalen stress im Verein. super Voraussetzungen für einen fussispieler aka Torjäger.
sollte vielleicht weniger gewichte heben und mehr am Laufband stehn...und vergiss die kugel nicht !!!

Statistiken spiegeln die regel..das Duo Smalling und Lindelöf sorgten für den ersten zu null erfolg. zur Erinnerung, die schlechtesten werte haben das duo Smalling/Jones sowie Bailly/Lindelöf.
insgesmt is es für mich immer noch nicht die Einheit die ich mir wünsche. das muss von hinten bis vorne gut funktionieren nicht nur 8 von 11 spielern.

die berechtigte Rote von Rashford find ich nicht so schlimm,weil er aus der aktion sicher lernen wird...immer noch besser als Beckham vs Argentinien 98....scheisse passiert,lern draus.

am Samstag (15.9) gibt's das nächste wichtige spiel. das unbesiegte WatfordFC away.
wichtig.!!.Shaw nicht verletzt nach der Nati und Mou wieder etwas mutiger in der Taktig wie gegen Burnley.

_________________
Was Sepp Herberger sagte, ist noch nicht lange her:"Ein Spiel dauert 90 Minuten", doch manchmal auch mehr.Nach 90 Minuten stand Bayern da wie der Sieger,doch in der Nachspielzeit kam Manchester wieder.


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 02.09.18 PL Game4: Burnley vs ManUtd
BeitragVerfasst: Mi 5. Sep 2018, 09:33 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
roManUnited hat geschrieben:
Solskjaer99 hat geschrieben:
( zukünftigen Schwiegermama...). . ?

die arme,sie hat ja gesagt ;),oder hat sie gefragt? ...Gratuliere .. gibt's schon einen Hochzeitstermin?


Nein, nein. Nichts dergleichen.


roManUnited hat geschrieben:
die Nati Pause geht mir grad bissl auf die Nerven. hab mir das spiel nochmal angeschaut.
wären echt scheiss lange tage bis zum nächsten PL spiel gewesen,wenn United nicht gewonnen hätte. was da nicht alles spekuliert worden wäre (Medien,Experten,Fans) und das ganze bangen,ob jetzt was passiert,oder nicht. Mit dem sieg lässts sichs imMo bissl ruhiger die nächsten tage angehn.


Bin gerade froh um die Pause. Gehe eine Woche nach Österreich in die Ferien zum entspannen.

Das Spiel habe ich mittlerweile in der Zusammenfassung von MOTD gesehen. Hätte durchaus auch höher ausfallen können/müssen. Damit kann man zufrieden sein. Es lässt sich zumindest darauf aufbauen.

Die Rote Karte gegen Rashford kann man geben, aber dann müsste man auch Bardsley vom Platz stellen. Ein guter Ref hätte beiden Gelb gezeigt, fertig.

roManUnited hat geschrieben:
Statistiken spiegeln die regel..das Duo Smalling und Lindelöf sorgten für den ersten zu null erfolg. zur Erinnerung, die schlechtesten werte haben das duo Smalling/Jones sowie Bailly/Lindelöf.


Man muss aber auch die Anzahl Spiele in Betracht ziehen, wenn man solche Statistiken macht. Glaube das Duo Bailly Lindelöf gab es bisher erst in zwei Spielen oder so?

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 02.09.18 PL Game4: Burnley vs ManUtd
BeitragVerfasst: Do 6. Sep 2018, 23:14 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3208
Wohnort: Steffisburg
Hab mir auch noch eine länger Zusammenfassung angesehen. Wichtiger Sieg. Aber Burnley wird wohl einer der einfachsten Gegner der ganzen Saison gewesen sein.

Zitat:
fakt ist,das United öfters gegen kleinere Teams schwach spielt und auch mal punkte liegen lässt,was aber diesmal nicht der fall war.


Darum bin ich wieder ein bisschen positiver.

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 02.09.18 PL Game4: Burnley vs ManUtd
BeitragVerfasst: Sa 8. Sep 2018, 20:30 
RedBaron
 Profil

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 16:43
Beiträge: 1884
Wohnort: Wien
Solskjaer99 hat geschrieben:
[
Man muss aber auch die Anzahl Spiele in Betracht ziehen, wenn man solche Statistiken macht. Glaube das Duo Bailly Lindelöf gab es bisher erst in zwei Spielen oder so?


is richtig.
..hab mir mal selbst die Daten genauer angeschaut.
Saison 17/18 hat United 56 Pflichtspiele bestritten.
Davon 9 spiele mit einer dreier Kette: 6Wins 1Draw 2Lose 8 Gegentreffer und 3 clean sheet.

die restlichen 47 spiele wurden mit 4er kette gespielt und teilen sich wie folgt auf: am häufigsten setzte Mou auf die Kombi,
Smalling und Jones 13 Spiele 7 wins 2 draws 4 lose 10 Gegentreffer 6 clean sheet.

Smalling/Lindelöf 12 Spiele 10 wins 1 Draw 1 Lose 7 Gegentreffer 6 clean sheet

Jones/Bailly 6 spiele 5 wins 1 Draw 2 Gegentreffer 5 clean sheet

Smalling/Bailly 5 Spiele 4 wins 1 Lose 5 Gegentreffer 2 clean sheet

Smalling/Rojo 3 spiele 1 win 2 lose 4 Gegentore 1 clean sheet

weiters, Smalling/Blind 2 spiele Ergebnis 0:1,2:0
Lindelöf/Rojo 1:2,4:0
Jones/Rojo 2:2,2:0
Lindelöf/Jones 0:0
Bailly/Rojo 1:0

selbst mit einer dreierkette hatte Mou nur einmal Bailly und Lindelöf gemeinsam spieln lassen.
auch die kombi Jones/Lindelöf gabs nur einmal.

im vergleich gegen die Big5. 10 spiele plus 2 FA Cup vs Spurs und Chelsea:
3er kette
Spurs H: 1:0 Jones/Bailly/Smalling
Chelsea A: 1:0 Jones/Bailly/Smalling
Arsenal A: 1:3 Rojo/Lindelöf/Smalling


Liverpool A: Jones/Smalling 0:0
City H: 1:2 Rojo/Smalling
Spurs A: 2:0 Jones/Smalling
Chelsea H: 2:1 Smalling/Lindelöf
Liverpool H: 2:1 Bailly/Smalling
City A: 2:3 Bailly/Smalling
Arsenal H: 2:1 Smalling/Lindelöf

FA Cup:
Spurs 2:1 Smalling/Jones
Chelsea 0:1 Smalling/Jones

wenn es eine konstante gibt,dann is es Smalling.
vielleicht mal ne dreier kette ausprobieren mit, Bailly Smalling und Lindelöf.
find schade das Woodward nicht auf der IV pos. reagiert hat. mit den Transfers von Blind Rojo und Darmian, hätte man schon Dalot+IV zu einen gewissen teil refinanzieren können.

_________________
Was Sepp Herberger sagte, ist noch nicht lange her:"Ein Spiel dauert 90 Minuten", doch manchmal auch mehr.Nach 90 Minuten stand Bayern da wie der Sieger,doch in der Nachspielzeit kam Manchester wieder.


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 02.09.18 PL Game4: Burnley vs ManUtd
BeitragVerfasst: So 9. Sep 2018, 06:29 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
roManUnited hat geschrieben:
find schade das Woodward nicht auf der IV pos. reagiert hat. mit den Transfers von Blind Rojo und Darmian, hätte man schon Dalot+IV zu einen gewissen teil refinanzieren können.


Rojo wurde ja leider nicht verkauft. Aber wenn schon kein Transfer, dann hätte ich wenigstens gerne Tuanzebe/TFM gesehen.

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 02.09.18 PL Game4: Burnley vs ManUtd
BeitragVerfasst: So 9. Sep 2018, 13:19 
RedBaron
 Profil

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 16:43
Beiträge: 1884
Wohnort: Wien
Finde das die leihe beiden gut tun wird,bzw. das beste für sie ist. Grad von TFM erwarte ich mir nächste Saison viel.

_________________
Was Sepp Herberger sagte, ist noch nicht lange her:"Ein Spiel dauert 90 Minuten", doch manchmal auch mehr.Nach 90 Minuten stand Bayern da wie der Sieger,doch in der Nachspielzeit kam Manchester wieder.


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group  
Design By Poker Bandits  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de