Aktuelle Zeit: Mi 24. Okt 2018, 05:44


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Offline
 Betreff des Beitrags: 10.5.18 PL: West Ham Utd. vs Manchester Utd.
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 19:34 
RedBaron
 Profil

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 16:43
Beiträge: 1884
Wohnort: Wien
der 31. Spieltag wird mit dem heutigen nachtragsspiel komplettiert.

mit einem punkt kann United heute den zweiten platz fixieren.
West Ham hats bereits geschafft die Liga zu halten.

mal schaun wie sich das spiel entwickelt,beide Teams werden mit nem punkt zufrieden sein.stell mich schonmal auf ein langweiliges spiel ein.

Lukaku wird geschont und bei Wuschel zwickts im Muskel.
auf seiten der Hammers kommt es zum grossen wiedersehn mit unserem langjährigen spieler und Kapitän Patrice Evra :clap2: ..hoffe der Franzose bekommt auf OT ein paar Minuten am rasen. Standing Ovation inkl.

United: De Gea; Valencia, Lindelof, Smalling, Jones, Shaw; Herrera, McTominay, Pogba; Lingard, Alexis.
Subs: Romero, Bailly, Blind, Young, Mata, Martial, Rashford

West Ham: Adrian; Rice, Ogbonna, Cresswell; Zabaleta, Kouyate, Noble (c), Masuaku; Joao Mario, Lanzini, Arnautovic.
Subs: Hart, Evra, Fernandes, Obiang, Cullen, Carroll, Hugill


muss sagen das die Aufstellung interessant aussieht und ich schon gespannt bin wie sich die spieler darauf einstelln. mal so ohne Matic und Lukaku..bzw. ohne richtigen 9er.
auf Shaw bin ich auch gespannt.muss sich öfters vorne zeigen.

_________________
Was Sepp Herberger sagte, ist noch nicht lange her:"Ein Spiel dauert 90 Minuten", doch manchmal auch mehr.Nach 90 Minuten stand Bayern da wie der Sieger,doch in der Nachspielzeit kam Manchester wieder.


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 10.5.18 PL: West Ham Utd. vs Manchester Utd.
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 20:43 
RedBaron
 Profil

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 16:43
Beiträge: 1884
Wohnort: Wien
roManUnited hat geschrieben:
: ..hoffe der Franzose bekommt auf OT ein paar Minuten am rasen. Standing Ovation inkl.
.


zum glück schau ichs mir daheim im TV an,sonnst würd ich vorm falschen Stadion stehn :)
dachte wohl für nen Moment das wir ein Heimspiel hätten.

zum glück haben die spieler ins richtige Stadion gefunden und ich hoffe sie finden auch nen weg damit der ball ins tor geht.

United spielt ohne stürmer.

Alexis und Jesse spieln für mich eher so ne hängende spitze,aber echter stürmer spielt keiner von beiden.

in summe hätte sich United nen elfer verdient gehabt.

_________________
Was Sepp Herberger sagte, ist noch nicht lange her:"Ein Spiel dauert 90 Minuten", doch manchmal auch mehr.Nach 90 Minuten stand Bayern da wie der Sieger,doch in der Nachspielzeit kam Manchester wieder.


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 10.5.18 PL: West Ham Utd. vs Manchester Utd.
BeitragVerfasst: Do 10. Mai 2018, 21:40 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
roManUnited hat geschrieben:
mal schaun wie sich das spiel entwickelt,beide Teams werden mit nem punkt zufrieden sein.stell mich schonmal auf ein langweiliges spiel ein.


So wars. Mourinho ist zufrieden mit dem gezeigten.

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 10.5.18 PL: West Ham Utd. vs Manchester Utd.
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2018, 00:40 
RedBaron
 Profil

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 16:43
Beiträge: 1884
Wohnort: Wien
The Pragmatisch One.

schön wenn man seine Pappenheimer kennt,kann sich finanziell auszahlen ;)

mit seiner Aufstellung hat mich Mou etwas überrascht,aber vom Ergebnis her nicht.

Shaw hat mir heute echt gut gefalln. War auch bei der Rudelbildung gleich mitten drin,auch danach als sich Pogba immer noch nicht im griff hatte,wirkte er sehr souverän auf ihn ein...was mich auch gleich auf unser 100 Mio.$ Baby bringt.

Paul Pogba.....wenn der nur ein bisschen von der Mentalität von Keano hätte und nur annähernd die Intelligenz von Carrick....dann,dann wäre das der "geilste fussballer" auf der welt. Ich sag mal so,er wäre ein würdiger Nachfolger von Zinedine Zidane.
eigentlich erinnert mich Pogba mit seinem gehabe ständig an eine Mischung aus Zidane und Arnautovic...quasi ein Zidnaovic.
das spiel von Mou hängt halt sehr von der Leistung von Pogba ab. Ganz besonders wenns um eine lange Saison geht. Wenn man die drei grossen Transfers von Mou heranzieht,Pogba Lukaku und Matic,dann haben die beiden letzt genannten für mich die besseren Leistungen über die Saison hinweg abgeliefert,wenn man die Investition finanziell/Leistungsbezogen betrachtet.
ja,gegen City war er der Hauptdarsteller zur fulminanten Aufholjagd ala United unter SirAlex Zeiten,aber 8 tage später wurde er in der 58.minute ausgetauscht bei der Heimniederlage gegen Westbrom. Zu seiner Verteidigung sei gesagt,das der Siegtreffer erst in der 70.+ Minute viel....sei aber auch gesagt das der eine nasse Lappen gegen einen anderen nassen Lappen ( Martial ) ausgetauscht wurde.
bei jeden scheiss spiel hoffe ich das der junge gut drauf ist und richtig ins spiel kommt,aber über die Saison hinweg bekomm ich das gefühl das er nicht der richtige für United ist. Wenn ich drauf hoffe das Pogba ein überzeugendes spiel macht,is es das selbe wenn ich ins Casino gehe und auf rot oder schwarz setze. Auf lange sicht gleicht es sich zwar aus,aber für den grossen gewinn reicht es nicht...siehe punkteabstand zu Platz 1.
ich will nicht Pogba zum Sündenbock machen,auch wenns so rüberkommen sollte,aber ich habe in meiner langen FussballFanKarriere die Erfahrung gemacht,das Namen,Talent und hoher Marktwert nicht immer die besten zutaten sind um ein Team stärker zu machen. ich habe da oft Juan Sebastian Veron im Kopf...einige würden vielleicht auch einen Berbatov ins spiel bringen..anyway worauf ich hinaus will ist,das Pogba und Mou mMn nicht zusammenpassen. Zwischen den beiden funkts im positiven sinne einfach nicht wirklich. Mou kann mit Charakterspielern recht gut umgehn,ich denk da mal an Drogba oder Ronaldo ,aber so komische typen wie Balotelli oder Arnautovic sind dann eher nicht so sein ding.

drei Möglichkeiten:
1. Mou wird entlassen
2. Pogba wird transferiert
3. Pogba entwickelt sich menschlich positiv weiter. just marry und Kinder vielleicht

vom spielerischen her ist pogba einfach Weltklasse,aber den Kopf würd ich ihm am liebsten abreissen und den von Cantonta draufsetzen ala *Mars Attacks*
mal schaun wie es in der Causa weitergeht. Wird auf alle fälle ein anstrengender Transfergerüchte Sommer.

zweite Hälfte wars eher schon trainingsspiel Niveau. auch von den rängen her kaum Stimmung.
Taktisch und dann praktisch vorgeführt wars für die fans ne Katastrophe,für Mou den Pragmatiker wars natürlich das perfekte Ergebnis. Kein Tor bekommen und Platz 2. in der Tabelle fixiert.
für deGea freut es mich besonders. sollte eigentlich für die golden glove reichen. bin bei den stats nicht so up to date.
Sanchez bemüht aber irgendwie nicht so wirklich im spiel drinnen.
nach der einwechslung von Rashford war ich verwundert,das er nicht als klassischer 9er gespielt hat.
im nachhinein wundern mich die Subs. nicht wirklich,weil Mou anscheinend gar kein echtes Interesse hatte das spiel zu gewinnen. Mata und ein nasser Lappen waren noch auf der bank,die etwas offensiven wind reinbringen hätten können.

seis drum. Platz 2. und beste Platzierung seit dem abgang von Sir Alex und FA Cup Silberware gibt's zusätzlich noch im Angebot.

zwei dinge möchte ich noch ansprechen.
1. Scott McTominay hat in der ersten hälfte ( Weiss nicht mehr welche Minute ) nach einem technischen fehler nen bösen schlag abbekommen,steht gleich wieder auf,reibt sich den fuss und spielt weiter. hat mir gefalln. andere spieler würden sich da schon 3 Minuten am boden rolln. spieler aus so nem holz und der klasse von Pogba wären für United Gold wert.

2. in der 4-5 Spielminute haben die Kameras die Reservebank von United ins Bild genommen. da waren Martial,Blind und Rashford zu sehn. Blind und Rashford in einem kurzen Dialog und schaun anschliessend wieder aufmerksam aufs spielgeschehen . Martial mit einem Gesichtsausdruck der mich an mich selbst erinnert hat. so sitz ich immer da wenn meine frau nen Kinofilm aussucht,den ich nicht sehn will. so bin ich auch dagesessen als sie mich einmal ins Theater mitgeschleppt hat. so sitzen kleine Kinder da,die kein eis bekommen haben.
fand die Szene sehr amüsant.

_________________
Was Sepp Herberger sagte, ist noch nicht lange her:"Ein Spiel dauert 90 Minuten", doch manchmal auch mehr.Nach 90 Minuten stand Bayern da wie der Sieger,doch in der Nachspielzeit kam Manchester wieder.


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 10.5.18 PL: West Ham Utd. vs Manchester Utd.
BeitragVerfasst: Fr 11. Mai 2018, 10:45 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
roManUnited hat geschrieben:
Shaw hat mir heute echt gut gefalln. War auch bei der Rudelbildung gleich mitten drin,auch danach als sich Pogba immer noch nicht im griff hatte,wirkte er sehr souverän auf ihn ein...was mich auch gleich auf unser 100 Mio.$ Baby bringt.


Ich muss sagen, für mich hielt sich Pogba noch gut zurück. Wie Noble gegen ihn eingestiegen ist, glich einem Attentat. Das hätte schwere Verletzungen zur Folge haben können. Das Revanchefoul war dann zwar nicht recht, aber wenigstens nicht all zu schlimm. Und auf Nobles Reaktion mit Würgen und Finger ins Gesicht stecken, hat Pogba ziemlich cool reagiert. Weder sich theatralisch fallen lassen, noch sich gerächt. Aber ja, Shaws Rolle dabei hat mir auch gefallen :devilcool:

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 10.5.18 PL: West Ham Utd. vs Manchester Utd.
BeitragVerfasst: Sa 12. Mai 2018, 00:43 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3208
Wohnort: Steffisburg
Da habe ich also doch ein wenig Action verpasst..

Danke für die Infos Roman

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 10.5.18 PL: West Ham Utd. vs Manchester Utd.
BeitragVerfasst: Sa 12. Mai 2018, 03:22 
RedBaron
 Profil

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 16:43
Beiträge: 1884
Wohnort: Wien
@Dom
muss sagen das die RudelAction,die leider etwas spät kam,mich fast für das magere spiel entschädigt hätte.
solche Szenen sind genau mein ding....ich wär da reingeflogen wie ne Bowlingkugel mit Raketenantrieb und hätte Carroll auf den Mond geschossen.Luke Shaw hat das aber recht gut gemacht und Herrera,McTominay waren ja auch gleich zur stelle. Sogar deGea kam vorbei und schaute sich die Sache von näher an.
finds manchmal echt schade das sie sich nicht auch beim Fussball ein bissl die Fresse polieren wie beim Eishockey.
umso witziger die Tatsache das das aggressionspotential der Fans beim Fußball 10x höher ist als beim Eishockey.

@Andi
hab mir die Szene jetzt mehrmals nochmal angesehn.
muss sagen das das Tackle von Noble anfangs nicht so schlimm aussah. im nachhinein könn ma drüber streiten. mir geht's ja auch nicht um das Tackle von Noble und das anschließende Foul von Pogba,wie du sagst ja auch nicht so besonders schlimm war,sondern um seine Reaktion nachdem der Schiri die Karten verteilt hat. er jammert,er gestikuliert das sind die Momente wo's dann gelb/rot gibt.
soll er doch froh sein das es nur gelb gegeben hat und dann den mund halten. Noble hat ihm halt bissl den schweiß aus dem gesicht gewischt,fand ich doch nett von ihm ;) ..... hätte eigentlich Rot für beide geben müssen und für Carroll min. Gelb.
hätte Pogba eigentlich im FA Cup Finale spieln dürfen wenn er rot gesehn hätte?

_________________
Was Sepp Herberger sagte, ist noch nicht lange her:"Ein Spiel dauert 90 Minuten", doch manchmal auch mehr.Nach 90 Minuten stand Bayern da wie der Sieger,doch in der Nachspielzeit kam Manchester wieder.


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 10.5.18 PL: West Ham Utd. vs Manchester Utd.
BeitragVerfasst: Sa 12. Mai 2018, 05:16 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3208
Wohnort: Steffisburg
Ab & zu einbisschen Härte aus den 80ern würde schon noch unterhaltend sein :D

Zitat:
umso witziger die Tatsache das das aggressionspotential der Fans beim Fußball 10x höher ist als beim Eishockey.


Ja da schaue ich bei der Hockey WM auch neidisch rüber. Die machen einfach alle Party auf den Rängen, teilweise die Fanlager querbeet im Stadion verteilt und es knallt so gut wie nie.

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group  
Design By Poker Bandits  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de