Aktuelle Zeit: Mi 24. Okt 2018, 06:16


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Offline
 Betreff des Beitrags: 17.03.18 FA Cup: ManUtd vs Brighton and Hove Albion
BeitragVerfasst: Sa 17. Mär 2018, 07:48 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
Heute Abend Spielen wir um 20:45 Uhr im FA Cup gegen Brighton. In der Liga haben wir in dieser Saison erst einmal gegen die Seagulls gespielt und dabei dank eines Eigentores mit 1:0 gewonnen.

So wie es aussieht, überträgt kein Free TV Sender aus unserem Raum das Spiel live. Man muss sich wohl auf die Suche nach einem Stream machen.

Bezüglich Verletzungen fehlen die gleichen Spieler wie auch gegen Sevilla.

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 17.03.18 FA Cup: ManUtd vs Brighton and Hove Albion
BeitragVerfasst: Sa 17. Mär 2018, 09:44 
Van Nistelrooy
Van Nistelrooy
 Profil

Registriert: Mi 28. Feb 2018, 12:52
Beiträge: 21
Könnte mir vorstellen das Mou ein wenig routiert. Hoffe aber er bringt Pogba von beginn weg auf offensiver Position. Der Junge braucht Spielpraxis und Selbstvertrauen

Bin gespannt ob Sanchez wieder spielen kann. Momentan Mata sicherlich besser in Form

Hoffe und erwarte eigentlich einen Sieg manutd_schild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 17.03.18 FA Cup: ManUtd vs Brighton and Hove Albion
BeitragVerfasst: Sa 17. Mär 2018, 20:29 
RedBaron
 Profil

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 16:43
Beiträge: 1884
Wohnort: Wien
United Starting XI:
Romero, Valencia (c), Bailly, Smalling, Shaw; Matic, McTominay, Mata, Lingard, Martial; Lukaku
Subs: DeGea,Lindelöf,Young,Fellaini,Pogba,Alexis,Rashford

Brighton and Hove Albion
Starting XI: Krul; Schelotto, Dunk (c), Duffy, Suttner; Beram Kayal, Propper, Gross; Locadia, Ulloa, March.
Subs: Maenpaa (GK), Bruno, Goldson, Sanders, Izquierdo, Baldock, Murray


anscheinend hat Mou einige spieler für das wichtige spiel heute geschont. mit der Elf hätte er eigentlich gegen die Spanier spieln müssen...bis auf deGea natürlich.
mir wäre noch Lindelöf für Smalling lieber.

_________________
Was Sepp Herberger sagte, ist noch nicht lange her:"Ein Spiel dauert 90 Minuten", doch manchmal auch mehr.Nach 90 Minuten stand Bayern da wie der Sieger,doch in der Nachspielzeit kam Manchester wieder.


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 17.03.18 FA Cup: ManUtd vs Brighton and Hove Albion
BeitragVerfasst: So 18. Mär 2018, 09:21 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
Es war nicht die versprochene Reaktion.Wenn wir ehrlich sind, wars einfach nur schlecht. Selbst gegen Brighton sind wir nicht in der Lage, ein attraktives Spiel aufzuziehen. Die Räume zwischen dem kreativlosen 2er Mittelfeld mit Matic und McTominay und den glücklosen drei Angriffsspieler im Mittelfeld ist viel zu gross. Im letzten Drittel gelingt uns praktisch nichts. Zwei Flanken (warum sehen wir davon nicht mehr?) führen zu zwei Toren. Viel mehr gabs nicht. Dazu muss Mourinho sein Ego bei Shaw einfach völlig unnötig durchsetzen. Als wäre er unser Problem gewesen in der ersten Halbzeit. Ein Sieg, über den ich mich gar nicht freuen konnte.

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 17.03.18 FA Cup: ManUtd vs Brighton and Hove Albion
BeitragVerfasst: So 18. Mär 2018, 10:09 
Van Nistelrooy
Van Nistelrooy
 Profil

Registriert: Mi 28. Feb 2018, 12:52
Beiträge: 21
Konnte das Spiel nicht sehen. Aber auf Twitter wurde die Auswechslung von Shaw zu gungsten von Young gutgeheissen. Shaw rückte laut denen zu wenig nach vorne und auch defensiv nicht wirklich auf der Höhe. Als Young im Spiel war kam mehr von der linken Seite. Mal schauen ob ich mir das Spiel noch irgendwo ansehen.

Die beiden Torschützen gehören über die Saison gesehen, zu den besten und es freut mich haben sie beide heute erneut getroffen haben

Glaube Shaw werden wir nicht mehr im United Dress sehen.


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 17.03.18 FA Cup: ManUtd vs Brighton and Hove Albion
BeitragVerfasst: So 18. Mär 2018, 23:35 
Scholes
Scholes
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Mo 24. Mär 2008, 19:28
Beiträge: 1325
Diese Post-Match PK schon wieder. Alles wenn nicht irgendwas ganz anders läuft als ich denke war das ein heftiger Hieb gegen Shaw was Mou da losgelassen hat. Hauptsache erst sagen er wird keine Einzelspieler kritisieren, sondern nur loben - um dann einen Monolog darüber zu halten wer alles scheiße war und warum genau.

Vielleicht bin ich ein bisschen sensibler seit dem Sevilla-Aus was Mou's Gelaber angeht, aber das geht für mich auf keine Kuhhaut mehr. Eigentlich war er immer der, der durch seinen Blödsinn eher von Einzelspielern oder einzelnen Leistungen abgelenkt hat. Das Gegenteil ist jetzt der Fall. Vielleicht fühlt er sich auch so als würde er mit dem Rücken zur Wand stehen nach dem CL-Aus und das er sich jetzt rechtfertigen muss. Ich finde das auf jeden Fall sehr schwach was er da losgelassen hat.

Für mich kommen seine Aussagen ein Spiel zu spät. Dann macht er es sich natürlich leicht sich an Shaw auszulassen. Ich bin sehr unzufrieden. Habe in einer Post-Match Analyse gehört, dass wir in den letzten 3 Heimspielen 6 Schüsse aufs Tor hatten. Oder waren es 2 Heimspiele und 4 Schüsse aufs Tor? Egal - fasst auf jeden Fall gut zusammen weshalb ich nicht zufrieden bin.

Das Spiel selber ist es ja nicht wirklich wert drüber zu reden. Matic als unser kreativer Mittelfeldmotor... :kotz:

_________________
"We’re dealing with agents who live in the pockets of players. We live in a different world now and we have to deal with it in a different way. It’s a pity but it’s there and we have to deal with it."


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 17.03.18 FA Cup: ManUtd vs Brighton and Hove Albion
BeitragVerfasst: Mo 19. Mär 2018, 11:53 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
RedRedRed hat geschrieben:
Konnte das Spiel nicht sehen. Aber auf Twitter wurde die Auswechslung von Shaw zu gungsten von Young gutgeheissen. Shaw rückte laut denen zu wenig nach vorne und auch defensiv nicht wirklich auf der Höhe. Als Young im Spiel war kam mehr von der linken Seite. Mal schauen ob ich mir das Spiel noch irgendwo ansehen.


Mourinho stand praktisch seit Minute 1 an der Seitenlinie und verlangte von Shaw höher zu stehen. Das steht diametral dieser Aussage gegenüber: "Luke, in the first half, every time they went in his corridor the cross was coming and a dangerous situation was coming, so I was not happy with the performance." Entwerder, du verlangst von deinem Aussenverteidiger offensiver zu stehen und gehst damit Risiken ein oder du willst, dass er defensiv gut steht, aber dann kann er nicht immer vorne anzutreffen sein. So oder so, die Aussenverteidiger (Valencia wurde ja auch kritisiert) trugen keine Schuld daran, dass wir in der Zentrale und im Angriffsdrittel nicht glänzen konnten. Diese Aussagen sind reine Ablenkung vom Problem.

Ablenkung vom Problem ist dann das nächste Stichwort. Ich habe mich nicht besonders aufgeregt, als Mourinho nach dem Sevilla Spiel meinte, dass United sich gewohnt ist, im Achtelfinale rauszufliegen. Natürlich wollte er damit mal wieder von der Leistung ablenken, die ganze Aufmerksamkeit auf sich ziehen, wie er es schon so oft gemacht hat (im Übrigen kritisieren wir weniger das Ausscheiden im Achtelfinale (kann passieren) als die Art und Weise, des Ausscheidens (darf nicht passieren)...). Wie er jetzt einen Spieler in einer Pressekonferenz kritisiert, geht aber überhaupt nicht. Intern, kann er kritisieren, wie er will. Aber gegen Aussen hat er sich schützend vor die Spieler zu stellen.

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 17.03.18 FA Cup: ManUtd vs Brighton and Hove Albion
BeitragVerfasst: Mi 21. Mär 2018, 00:11 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3208
Wohnort: Steffisburg
Hab das Spiel nicht gesehen.

Aber langsam erinnert mich Jose an einen Trainer den ich in der Jugend hatte. Wir führten irgendwie 5:0 oder 6:0 und er konnte nicht einmal den einen Spieler, unser Libero und jüngster, in "Ruhe" lassen, es wurde andauernd "kommandiert" auf die unschöne Weise. Mir platzte damals der Kragen, was meine Auswechslung zur Folge hatte, aber wenigsten gab er mal Ruhe.
Könnte mir gut vorstellen das Pogba mal was sagte..

So oder so, Jose behandelt unsere Liebe nicht gut. Er muss weg.

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 17.03.18 FA Cup: ManUtd vs Brighton and Hove Albion
BeitragVerfasst: Mi 21. Mär 2018, 18:08 
Van der Sar
Van der Sar
 Profil

Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:37
Beiträge: 41
Was Shaw angeht bin ich geteilter Meinung. Er hat enormes Potenzial und könnte theoretisch auch einer der besten LVs weltweit sein. Er hat das auch in LVGs zweiter Saison gezeigt, doch dann kam die Verletzung und seitdem geht im Prinzip nichts mehr. Sicher war Mourinhos Umgang mit ihm nicht immer optimal aber ich finde, dass das größte Problem Shaws Einstellung ist. Mittlerweile haben vier seiner bisherigen Trainer Kritik an seinem Fitnesszustand geäußert und wenn man ehrlich ist, schleppt er momentan schon wieder zu viele Kilos mit sich herum. Das kanns irgendwo nicht sein. Er verdient Geld ohne Ende, spielt für United und schaffts nicht in einer akzeptablen körperlichen Verfassung zu sein. Sorry aber dann reichts nicht und er kann sich verpissen.

Ich bin auch kein Fan von öffentlicher Kritik an Spielern aber vielleicht sieht Mourinho das als letzten Ausweg? Wer weiß das schon.

Ich hoffe dass sich die gesamte Situation noch irgendwie bereinigen lässt, weil wie gesagt, vom Talent her ist Shaw wirklich Spitzenklasse.


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: 17.03.18 FA Cup: ManUtd vs Brighton and Hove Albion
BeitragVerfasst: Fr 23. Mär 2018, 01:31 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3208
Wohnort: Steffisburg
4 Trainer haben ihn kritisiert, er scheint ein paar Kilo zu viel zu haben, er hatte eine sehr schlimme Verletzung, die defensive war noch nie sein starkes Gebiet..

Ist mir alles egal.
Mit meiner Meinung gehe ich in erster Linie euch auf die Nerven, würde ja liebend gern dem Jose was erzählen.
Aber eben..
Auch heute würde ich Shaw jedes mal zb Young vorziehen, er ist für mich ein klassischer LV der heftig Dampf nach vorne machen kann, mit einem starken linken Fuss. Was will man eigentlich mehr?! Manchmal frage ich mich, ob auch solche Probleme bestehen würden wen Shaw neben/hinter sich Vidic & Rio hätte?!
Was ist eigentlich mit den Assistenten von Jose? Erfüllt da keiner den Job des netten, aufbauenden Parts im Trainerteam? So unter 20-30 Spielern soll es ja ab und zu verschiedene Charaktere geben, da müsste man mit einzelnen bisschen anders umgehen, aber Jose lässt für mich nicht viel Holz beim hobeln dran, sein Weg oder keiner. Oder ist Shaw einfach das Bauernopfer um von den sehr bescheidenen Leistungen abzulenken? Den wir spielen unter Jose langweiligen, eintönigen Fussball, der diese Saison ohne einen möglichen Pokalsieg dazu nix gebracht hat. Okay, evt werden wir Pogba ab Sommer in Paris sehen..

Ach verdammt, es ist eigentlich ganz einfach, Manchester United ist meine Liebe und Jose behandelt sie nicht gut.

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group  
Design By Poker Bandits  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de