Aktuelle Zeit: Mi 24. Okt 2018, 06:47


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
Offline
 Betreff des Beitrags: #3 Patrice Evra
BeitragVerfasst: Sa 6. Dez 2008, 11:06 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
Evra ist für die Tätlichkeit gegen den Chelsea Groundsmen nun doch für 4 Spiele gesperrt worden. Plus eine Geldstrafe. Chelsea muss nur eine Geldstrafe bezahlen.
Was für ein Witz ist das denn? Der verdammte Rassist beleidigt Evra und kommt so billig davon und Evra wird für 4 Spiele gesperrt, obwohl seine Reaktion mehr als verständlich ist... Die FA war noch nie auf unserer Seite. United hat Berufung eingelegt.

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: #3 Patrice Evra
BeitragVerfasst: Mi 14. Jan 2009, 00:04 
RedBaron
 Profil

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 16:43
Beiträge: 1884
Wohnort: Wien
Patrice Evra begann seine Karriere als Stürmer, bis er dann zu einem Außenverteidiger umfunktioniert wurde.Er ist mittlerweile eine der Abwehrstützen von Manchester United, nachdem er zuvor das französische System gewohnt war. Er ist außerdem ein Kindheitsfreund von Thierry Henry. Er wird von den United Fans als neuer Dennis Irwin verehrt.


Der am 15. Mai 1981 in Dakar, Senegal geborene Patrice Evra, kam erst mit sechs Jahren nach Frankreich. Sein Vater war Diplomat. Er wuchs in Les Ulis in der Essonne auf.Seine Jugendzeit verbrachte er bei Paris St. Germain. Er verließ jedoch mit 17 Jahren im Jahr 1998 Frankreich um einen ersten Kontrakt als Profi, beim SC Marsala Calcio auf Sizilien wahrzunehmen. Dort bestritt er 24 Spiele und konnte drei Tore erzielen.

Die nächste Station in Italien war der AC Monza Brianza. Hier kam er nur zu einem Kurzeinsatz und verließ nach drei Spielen den Verein um nach Frankreich zu gehen und bei OSC Nizza zu spielen. Dort absolvierte er vierzig Einsätze in denen er ein Tor schoss und bald wurden größere Klubs auf Evra aufmerksam.

Seine nächste Station war der AS Monaco mit welchem Patrice Evra erste große Erfolge feiern sollte. So gewann er 2003 mit Monaco den Ligacup und unterlag im Champions League Finale 2004 nur dem FC Porto.Bei seiner ersten Europapokal-Saison mit Monaco (2003/04) stand er bei allen 13 Partien in der Startformation.. Ebenfalls 2003 wurde er zweiter der französischen League 1. Für den AS Monaco trat Evra insgesamt 120 Mal an, in denen er auch einmal das Tor traf.

Jetzt folgte der Klub, bei welchem er binnen kürzester Zeit zum Helden der Fans werden sollte. Manchester United verpflichtete Patrice Evra am 10. Jänner 2006 für dreieinhalb Jahre. Die Ablösesumme betrug damals 5,5 Millionen Pfund. Alex Ferguson wollte seine Abwehr wieder verstärken nachdem Gabriel Heinze sich nach einer Knierverletzung noch nicht erholt hatte und später den Verein verließ. Anfangs hatte Evra Probleme sich auf das englische Spielsystem einzustellen uns so kam er erst Mitte der ersten Saison öfter zum Einsatz und wurde zum Stammspieler.Gleich im ersten Jahr konnte er den englischen Meistertitel und den League Cup gewinnen. Im Jahr 2008 konnte er neben der Meisterschaft mit Manchester die Champions League mit dem Gewinn abschließen. Evra spielte im Finale gegen den FC Chelsea durch und stand dabei zehnmal in der Startelf.
Seit der Saison 2007/2008 bringt er konstant starke Leistungen und hat sich in die Herzen der Fans gespielt. Bisher absolvierte er 78 Spiele für United in der Premier League und konnte auch schon ein Tor auf seinem Konto gutschreiben.
Wie wichtig er inzwischen für den englischen Traditionsklub ist, stellte er gerade erst im Halbfinale der FIFA Klub-Weltmeisterschaft Japan 2008 gegen Gamba Osaka unter Beweis, als er Darren Fletcher die entscheidende Vorlage zum vierten Treffer der Engländer lieferte. Damit fand der Aufwärtstrend des Abwehrspielers auch in Fernost seine Fortsetzung. Kein Zweifel also, dass sich der 27-jährige Evra auf dem bisherigen Höhepunkt seiner Karriere befindet. Die gleiche Ruhe und Ausgeglichenheit, die er auf dem Platz ausstrahlt, spiegelt sich auch in seinen Worten wider.
Am 6.Dezember wurde Evra nach einer Handgreiflichkeit mit einem Ordner (der ihn rassistisch beleidigt haben soll) im Auswärtsspiel gegen Chelsea für vier Spiele gesperrt.Der englische Fußball-Verband FA begründete die Sperre mit "Ungereimtheiten" in den Aussagen der Manchester-United-Vertreter. So soll der Ordner Evra mit einer Schaufel gedroht haben, unabhängige Zeugen gab es allerdings keine. Was Alex Ferguson mehr als einen Monat später auf die Palme bringt, ist die Tatsache, dass ein Mitglied der Disziplinar-Kommisson, Nicholas Stewart, Saison-Karten von Liga-Konkurrenten Arsenal besitzt."Von all den Dingen, welche die FA dem Verein im Laufe der Jahre angetan hat, ist das einer der größten Schocks", tobte Ferguson gegenüber der englischen Tageszeitung "Guardian". Offiziell wollte sich die FA zum Vorwurf der Befangenheit nicht äußern. Unter der Hand erklärten Vertreter gegenüber der Zeitung, dass der Verband keine Zweifel an der Integrität Stewards hege. Auch wurde darauf verwiesen, dass es nicht ungewöhnlich sei, dass FA-Mitglieder Anhänger von Premier-League-Klubs seien.
Nichts desto trotz kam Evra nach seiner Sperre stärker denn je zurück und bediennte am 21.Premier League Spieltag gegen Chelsea (3:0 Sieg) Wayne Rooney zum zwischenzeitlichen 2:0.
Patrice Evra hatte mit konstant guten Leistungen großen Anteil am triumphalen Saisonverlauf von Manchester United FC, er hat sich zu einem bärenstarken Linksverteidiger entwickelt. In der französischen Nationalmannschaft bekam zuletzt zwar zumeist Eric Abidal den Vorzug, doch der technisch beschlagene Evra war noch nie so gut in Form wie in letzter Zeit.

Seit seinem Debüt im August 2004 unter Raymond Domenech bestritt er sechs Länderspiele für die Nationalmannschaft von Frankreich, für die FIFA-Weltmeisterschaft 2006 wurde er jedoch nicht berücksichtigt.In der Qualifikation für die UEFA EURO 2008™ kam er nur einmal zum Einsatz (auf den Färöer Inseln). Bei der EM-Endrunde 2008 gehörte er zum französischen Aufgebot. Im zweiten Gruppenspiel gegen Niederlande spielte Evra durch. Im entscheidenden Spiel gegen Weltmeister Italien spielte er ebenfalls durch und erhielt eine Gelbe Karte. Beide Spiele gingen verloren. Frankreich schied als Gruppenletzter in der Gruppenphase aus.

Erfolge:
französischer Ligapokalsieger: 2003 AS Monaco
englischer Meister: 2007, 2008 MUFC
englischer Ligapokalsieger: 2007 MUFC
UEFA Champions League: 2008 MUFC
FIFA Club WM: 2008 MUFC

Vereine in der Jugend: 1998 Paris St. Germain

Vereine als Aktiver:
1998–1999 Marsala Calcio, Spiele (24) Tore (3)
1999–2000 AC Monza Brianza, Spiele (3)
2000–2002 OGC Nizza, Spiele (40) Tore (1)
2002–1/06 AS Monaco, Spiele (120) Tore (1)
1/06-?? Manchester United, Spiele (78+) Tore (1)

Nationalmannschaft:Équipe Tricolore, Frankreich Spiele (16)

Evra's Stärken liegen zweifelsohne in der Offensive.Zu seinen wichtigsten Trümpfen zählen sowohl seine beeindruckende Sicherheit im Defensivbereich als auch seine Antrittsschnelligkeit und seine präzisen Flanken.

aktueller Vertrag läuft bis 30.06.2012, aktueller Marktwert 18.000.000 €, Spielerberater: P&P Pastorello and Partners S.A.S.


ps:privates hab ich nix gefunden---vieleicht is ma ja wieder wer behilflich @Andy :devilzwinker:

_________________
Was Sepp Herberger sagte, ist noch nicht lange her:"Ein Spiel dauert 90 Minuten", doch manchmal auch mehr.Nach 90 Minuten stand Bayern da wie der Sieger,doch in der Nachspielzeit kam Manchester wieder.


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: #3 Patrice Evra
BeitragVerfasst: Mi 14. Jan 2009, 13:53 
Law
Law
 Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 16:23
Beiträge: 880
Patrice ist mit Sandra verheiratet und hat einen Sohn (Lenny)

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: #3 Patrice Evra
BeitragVerfasst: Sa 28. Feb 2009, 08:11 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
Wer Pat kochen sehen möchte: http://www.youtube.com/watch?v=gZBo606TcwQ :totlach:


Übrigens überrascht mich, wie gut Evra Englisch spricht. Gerade für Franzosen ist Englisch eine schwere Sprache (kann man auch gut am Chefkoch sehen :devillaugh: ). Da können andere Spieler die ähnlich lange da sind nicht halb so gut englisch.

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: #3 Patrice Evra
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2009, 11:57 
Scholes
Scholes
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Mo 24. Mär 2008, 19:28
Beiträge: 1325
Solskjaer99 hat geschrieben:
Wer Pat kochen sehen möchte: http://www.youtube.com/watch?v=gZBo606TcwQ :totlach


Der Koch: "For ten minüt!" :rofl:

_________________
"We’re dealing with agents who live in the pockets of players. We live in a different world now and we have to deal with it in a different way. It’s a pity but it’s there and we have to deal with it."


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: #3 Patrice Evra
BeitragVerfasst: So 1. Mär 2009, 16:22 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  ICQ  Profil

Registriert: Do 20. Mär 2008, 13:01
Beiträge: 563
Wohnort: Heidelberg
Bezeichnend für die englische Küche dass wir einen fanzöisischen Chefkoch haben ;)

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: #3 Patrice Evra
BeitragVerfasst: Mi 3. Feb 2010, 14:52 
Scholes
Scholes
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Mo 24. Mär 2008, 19:28
Beiträge: 1325
http://www.youtube.com/watch?v=TgApn43J ... r_embedded

Ganz cooles Interview, auf jeden Fall sehenswert meiner Meinung nach :cheers:

_________________
"We’re dealing with agents who live in the pockets of players. We live in a different world now and we have to deal with it in a different way. It’s a pity but it’s there and we have to deal with it."


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: #3 Patrice Evra
BeitragVerfasst: Mi 3. Feb 2010, 22:38 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3208
Wohnort: Steffisburg
Auch interessant was er über seinen Freund Tevez sagt, oder wie er Sir Alex sieht.
Gefällt mir sehr was & wie er was sagt, er weis genau wo er ist und was er zutun hat, man spürt den Respekt gegenüber ManUtd.

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: #3 Patrice Evra
BeitragVerfasst: Mi 3. Feb 2010, 22:41 
Ronaldo
Ronaldo
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Do 2. Apr 2009, 22:39
Beiträge: 390
Wohnort: Lübeck
Sehr Interessantes Video. Klar warum sollten die Spieler nicht mit Tevez oder sonst wem kontakt haben. Sind doch auch Arbeitskollegen gewesen.

_________________
Love United - Hate Glazer

http://www.qiumi.de - Das Fußballforum von Fans für Fans
Würde mich über verstärkung im United-Board freuen. http://www.youtube.com/watch?v=zkP-mKfuM6A


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: #3 Patrice Evra
BeitragVerfasst: Mi 28. Apr 2010, 17:47 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
timesonline.co.uk hat geschrieben:
Patrice Evra can’t help himself. “I know now everybody will take a joke with that,” he says with a throaty laugh. The story of how he played a Champions League final with a chicken breast in his left boot is just too good to conceal. Yes, you read that right. A chicken breast.

His tale begins with a game against Chelsea, the team he faces this afternoon in the season’s most eagerly awaited encounter. It was May 2004 and a 22-year-old Evra was making his name in a Monaco side that had surprised Europe by storming to the Champions League semi-finals and a clash with Roman Abramovich’s new plaything.

For the second leg at Stamford Bridge, Monaco were guarding a 3-1 advantage. “After 10 minutes Jimmy-Floyd Hasselbaink cut my ankle,” recalls Evra. “It was really open, you could see the bone. The doctor signalled for a substitution. I just grabbed his hands and said, ‘If I come out [off], I kill you’. He made me a big bandage and the blood was pouring out, I still have the scar. I finished the first half and he said, ‘Pat, you need to come out because it can break’.

“I said, ‘This is a semi-final, I don’t care, I play with one leg. I don’t care’.”
Related Links

* How the big two measure up

* Absent friends: why Patrice Evra misses Cristiano Ronaldo

* Ferguson: Chelsea experience could be vital

Evra rolls up a trouser leg, removing his sock to display the broad, ragged scar at the top of his stronger foot. After inflicting the first of several Champions League heartbreaks on Abramovich, the left-back had the flesh pulled back together with nine stitches, then again refused to plead injury. “It was very painful but I played with a meat. I was putting a chicken as protection,” he explains matter of factly.

A chicken? Is the playful Frenchman taking advantage of his questioner? “Seriously, I swear it’s true. When the doctor saw that technique he said, ‘What are you doing?’ I remember I was going to the butcher and saying, ‘I want one piece, but small’. I know some people can say, ‘Yeah, people don’t have food, but Pat he puts meat in the boots’, but it helped me a lot. I couldn’t feel the ball too much but it protected me a lot. I played one month with the meat in my boots.”

The month included Monaco’s defeat in the Champions League final to a Porto team managed by Jose Mourinho. “The most funny thing is, after the game, the meat was cooked. Not ready to eat, but a little bit cooked.”

http://www.timesonline.co.uk/tol/sport/ ... 907793.ece

:devillaugh: :devillaugh: :devillaugh: :devillaugh:

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group  
Design By Poker Bandits  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de