Aktuelle Zeit: Di 23. Okt 2018, 00:10


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
Offline
 Betreff des Beitrags: Bücher MUFC
BeitragVerfasst: Fr 10. Jun 2016, 09:55 
Irwin
Irwin
 Profil

Registriert: So 14. Aug 2011, 20:19
Beiträge: 54
Wohnort: Chur (CH)
Hallo. Da bald die Sommerferien anstehen und es an Strand geht hab ich mir vorgenommen mich mal mit Fussball Bücher auseinanderzusetzen. Deshalb wollte ich mal in die Runde fragen was Ihr mir so empfehlen könnt. Am liebsten natürlich was über MUFC oder Trainer/EX- Spieler und auf Deutsch wäre auch super. Oder wenn ihr sonst empfehlungen habt was unser Lieblingssport angeht bin ich natürlich auch offen für andere Richtungen.
Vielen Dank schon mal im voraus.


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Bücher MUFC
BeitragVerfasst: Fr 10. Jun 2016, 15:15 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
Ich mochte Gary Nevilles Bio sehr. Gar nicht gefiel mir die von Keano. Wenns ein wenig Geschichte von United sein soll, dann United von Dietrich Schulze-Marmeling. Die Geschichte übers Fan sein von Nick Hornby (auch wenn er Arsenal Fan ist): Fever Pitch.
Auf meiner Liste steht auch noch The Miracle of Castel di Sangro.

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Bücher MUFC
BeitragVerfasst: Fr 17. Jun 2016, 09:57 
Irwin
Irwin
 Profil

Registriert: So 14. Aug 2011, 20:19
Beiträge: 54
Wohnort: Chur (CH)
Danke für die schnelle antwort. Hab das von gary bestellt und sollte unterwegs sein. Freue mich es zu lesen.


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Bücher MUFC
BeitragVerfasst: Mo 3. Okt 2016, 13:23 
RedBaron
 Profil

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 16:43
Beiträge: 1884
Wohnort: Wien
Gewalt ist auch eine Lösung,Man in Black und Paul Gascoigne

das buch vom dierich schulz is auch zum empfehlen

_________________
Was Sepp Herberger sagte, ist noch nicht lange her:"Ein Spiel dauert 90 Minuten", doch manchmal auch mehr.Nach 90 Minuten stand Bayern da wie der Sieger,doch in der Nachspielzeit kam Manchester wieder.


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Bücher MUFC
BeitragVerfasst: Di 4. Okt 2016, 16:29 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
Man in Black ist das Buch vom United-Hool?

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Bücher MUFC
BeitragVerfasst: Di 4. Okt 2016, 22:18 
RedBaron
 Profil

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 16:43
Beiträge: 1884
Wohnort: Wien
yup..Tony O'Neill...hab noch das buch 111 gründe, Manchester United zu lieben..aber bis heut noch nicht reingeschaut.

_________________
Was Sepp Herberger sagte, ist noch nicht lange her:"Ein Spiel dauert 90 Minuten", doch manchmal auch mehr.Nach 90 Minuten stand Bayern da wie der Sieger,doch in der Nachspielzeit kam Manchester wieder.


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Bücher MUFC
BeitragVerfasst: Do 6. Okt 2016, 08:03 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
roManUnited hat geschrieben:
yup..Tony O'Neill...hab noch das buch 111 gründe, Manchester United zu lieben..aber bis heut noch nicht reingeschaut.


Ah gut, das will ich auch mal lesen.

Kenne den Autor von 111 Gründe,... Es ist gut geschrieben, aber das Konzept hat mir nicht gefallen. Von den 111 Gründe sind rund 90 gar keine Gründe, wieso man den Verein lieben sollte, sondern einfach geschichtliche Ereignisse. Zudem ist Gösele ein Rooney Liebhaber :totlach:

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Bücher MUFC
BeitragVerfasst: Do 6. Okt 2016, 10:27 
Rooney
Rooney
 Profil

Registriert: Sa 9. Mär 2013, 23:22
Beiträge: 514
Wohnort: Glarus (CH)
Solskjaer99 hat geschrieben:
roManUnited hat geschrieben:
yup..Tony O'Neill...hab noch das buch 111 gründe, Manchester United zu lieben..aber bis heut noch nicht reingeschaut.


Zudem ist Gösele ein Rooney Liebhaber :totlach:


Dann sollte ich es wohl mal lesen, habe es auch seit Jahren auf dem Nachttisch :D


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Bücher MUFC
BeitragVerfasst: Fr 23. Mär 2018, 00:08 
Van der Sar
Van der Sar
 Profil

Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:37
Beiträge: 41
Hier mal meine 3 Lieblings MUFC Bücher

1) Pete Molyneux – Ta Ra Fergie

Das ist wirklich mein absolutes Lieblingsbuch. Der Autor erzählt im Prinzip sein Leben als United Fan. Ist denke ich für jeden interessant der sich für Fankultur oder auch einfach das Leben eines Fans interessiert. Die Einblicke in die 70er und 80er Jahre in England sind faszinierend und mir tut es brutal weh, dass ich diese Zeit nicht miterleben konnte. Auswärts Tausende von United Fans muss einfach ein Traum gewesen sein. Dazu war sogar im Old Trafford mit dem alten Stretford End die Stimmung genial.
Hab das Buch jetzt zweimal durchgelesen und werde es wahrscheinlich bald zum dritten Mal lesen.

2) Barney Chilton – If the Reds should play …. in Rome or Mandalay

Hier geht es einfach um Erzählungen von euro aways. Ist zwar nicht ganz aktuell, da diese sich zwischen 1976 und 1997 abspielen aber ist dennoch ein sehr gutes Buch mit einigen witzigen Geschichten. Man muss auch dazu sagen, dass das jeweilige Spielgeschehen kaum Erwähnung findet (was ich sehr gut finde), sondern der Trip im Vordergrund steht.

3) Barney Chilton – European Glory

Dieses Buch ist im Prinzip die Fortsetzung von „If the Reds should play … in Romeo or Mandalay“. Geht also auch vorwiegende um die Trips, hier jedoch zwischen 1997 und 1999. Das Cl-Finale nimmt dabei gut die Hälfte des Buches ein. Gibt auch ein paar Erzählungen vom Europapokalfinale 1968, was mir sehr gefallen hat.



Hab noch paar Bücher die ich mir demnächst mal holen will wie zb die Biografie über Jimmy Murphy von Wayne Barton oder auch die Biografie über Matt Busby von Patrick Barclay. 1958 von Roy Cavanagh hört sich auch ganz interessant an.


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Bücher MUFC
BeitragVerfasst: Fr 23. Mär 2018, 08:07 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
UTFR hat geschrieben:
Jimmy Murphy von Wayne Barton


Die soll sehr gut sein. Ich würde gerne noch Forever Young von Oliver Kay lesen. Die Geschichte über Adrian Doherty.

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group  
Design By Poker Bandits  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de