Aktuelle Zeit: Mo 10. Dez 2018, 03:07


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 144 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Autor Nachricht
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Internationale Transfers
BeitragVerfasst: Di 13. Dez 2016, 23:27 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3208
Wohnort: Steffisburg
Finde solche Sachen gut. Da siehst du die wahre Fratze des Spielers.

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Internationale Transfers
BeitragVerfasst: Mi 2. Aug 2017, 22:52 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3208
Wohnort: Steffisburg
http://www.skysports.com/football/news/12691/10971192/neymar-agrees-five-year-paris-saint-germain-deal-ahead-of-world-record-450m-transfer-from-barcelona

Pogba war ja ein Schnäppchen..



crazy shit.

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Internationale Transfers
BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2017, 07:55 
Scholes
Scholes
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Mo 24. Mär 2008, 19:28
Beiträge: 1325
Und es ist fix. Neymar für 222Mio. € zu PSG :kotz:
Muss aber sagen, dass ich nicht auf den Zug aufspringe und ihn zu einer geldgeilen Hure mache. Glaube er ist ein Mensch der wahnsinnig von Anerkennung lebt und bei Barca steht er wohl mehr als er dachte im Schatten von Messi. Paris liegt ihm zu Füßen und gibt ihm alles was er will. Da kriegt er Freiheiten und darf Leader sein.
Keinesfalls ein dummer Wechsel von Neymar. Eingebettet mit 8(?) brasilianischen Kollegen und einer Hauptrolle. Die Summe und das gehalt... :help: :kotz:
Willkommen im Fussballgeschäft :(

_________________
"We’re dealing with agents who live in the pockets of players. We live in a different world now and we have to deal with it in a different way. It’s a pity but it’s there and we have to deal with it."


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Internationale Transfers
BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2017, 08:21 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
Bin da ganz mit dir Met. Ich glaube nicht, dass Geld der ausschlaggebende Punkt war, warum Neymar gewechselt ist. Und ich freue mich riesig, dass Barca mal einen ausgewischt bekommen hat. Vor allem auch lächerlich, wie sich die Liga gegen den Wechsel von Neymar gestellt hat, als hätten sie rechtliche Möglichkeiten dazu gehabt. Zeigt wieder mal, wie die Liga Barca und Real in den Schutz nimmt, was eigentlich nicht zu deren Aufgaben gehört.

Zur Ablöse: Irgendwann einmal wird die Blase platzen. Momentan machen die Vereine gut Geld und können dank Sponsoren/TV-Geldern solche Ablösen und v.a. Löhne bezahlen. Aber dieser Geldstrom wird irgendwann versiegen, wenn die Einnahmen der TV-Stationen zurückgehen, weil die Leute nicht mehr bereit sind, so viel Geld auszugeben, um ein paar Spiele im Fernsehen zu sehen. Und dann gehen auch die Sponsorengelder zurück, weil die Reichweite der Werbung zurückgeht. Aber bis es so weit ist, werden sich die Ablösen weiter nur in eine Richtung bewegen: Mehr, mehr und noch mehr.

Bin auch gespannt, wie PSG den Neymar-Transfer mit FFP vereinbaren kann und wie die UEFA reagiert, falls PSG (und auch City) die Regelungen nicht einhalten können. Wieder bloss eine Geldbusse? Oder greifen sie endlich mal durch und schliessen diese aus der CL aus?

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Internationale Transfers
BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2017, 16:01 
Rooney
Rooney
 Profil

Registriert: Sa 9. Mär 2013, 23:22
Beiträge: 514
Wohnort: Glarus (CH)
Solskjaer99 hat geschrieben:
Bin da ganz mit dir Met. Ich glaube nicht, dass Geld der ausschlaggebende Punkt war, warum Neymar gewechselt ist. Und ich freue mich riesig, dass Barca mal einen ausgewischt bekommen hat. Vor allem auch lächerlich, wie sich die Liga gegen den Wechsel von Neymar gestellt hat, als hätten sie rechtliche Möglichkeiten dazu gehabt. Zeigt wieder mal, wie die Liga Barca und Real in den Schutz nimmt, was eigentlich nicht zu deren Aufgaben gehört.

Zur Ablöse: Irgendwann einmal wird die Blase platzen. Momentan machen die Vereine gut Geld und können dank Sponsoren/TV-Geldern solche Ablösen und v.a. Löhne bezahlen. Aber dieser Geldstrom wird irgendwann versiegen, wenn die Einnahmen der TV-Stationen zurückgehen, weil die Leute nicht mehr bereit sind, so viel Geld auszugeben, um ein paar Spiele im Fernsehen zu sehen. Und dann gehen auch die Sponsorengelder zurück, weil die Reichweite der Werbung zurückgeht. Aber bis es so weit ist, werden sich die Ablösen weiter nur in eine Richtung bewegen: Mehr, mehr und noch mehr.

Bin auch gespannt, wie PSG den Neymar-Transfer mit FFP vereinbaren kann und wie die UEFA reagiert, falls PSG (und auch City) die Regelungen nicht einhalten können. Wieder bloss eine Geldbusse? Oder greifen sie endlich mal durch und schliessen diese aus der CL aus?


Kenne nicht die Details oder wie es funktioniert, aber angeblich soll Neymar die Ablösesumme selber bezahlt haben und sich so aus dem Vertrag mit Barca rausgekauft haben. PSG zahlt Neymar diese Summe dann mit Zinsen zurück und umgeht so das FFP. Das Geld für die Ablöse soll Neymar wiederrum durch irgendwelche Deals mit Katar (PSG-Besitzer?!) Erhalten haben. So schliesst sich der Kreis, nicht sauber aber anscheinend legal. Falls dies so wirklich stimmt. Aber ja, irgendwann ist der Bogen überspannt und führt diese Plastikclubs hoffentlich in den Ruin.


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Internationale Transfers
BeitragVerfasst: Fr 4. Aug 2017, 18:48 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
Ja, du hast recht mit dem Vorgehen, allerdings bezweifle ich, dass damit FFP umgangen werden kann. Hab einen Sportrechtsanwalt dazu bei Twitter angefragt, aber noch keine Antwort erhalten.

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Internationale Transfers
BeitragVerfasst: So 27. Aug 2017, 09:52 
Scholes
Scholes
Benutzeravatar
 Profil

Registriert: Mo 24. Mär 2008, 19:28
Beiträge: 1325
Es ist also passiert...Dembele für 120Mio. zu Barca mit 30Mio. Bonuszahlungen die wohl an solche einfachen sportlichen Bedingungen geknöpft sind, dass wir sagen können Dembele für 150 Mio. zu Barca. Was soll man dazu noch sagen. Barca mit der Arschkarte, da jeder weiß dass sie die Kohle von Neymar haben. Und Dortmund macht das dann sehr clever und holt das Maximum aus dem Deal raus. Dembele ist talentiert ja, aber er muss noch viel lernen. Diese Ablöse ist völlig absurd, aber so ist es wohl geworden.
Wenn ich mir das so anschaue, was Barca gestern gegen Alaves abgeliefert hat, dann sollten die schauen, dass die Coutinho auch noch herbekommen.
Witzig an der Sache finde ich ja, dass Barca anscheinend sehr mies verhandelt und oft Spieler zuerst heiß macht und sich dann im Nachhinein an den Verein wendet. Diese linke Nummer jetzt bei PSG anzukreiden, wenn es eine Buy-out Klausel gibt finde ich recht amüsant.
Ich zumindest vernehme da eine sehr einheitliche Kritik an Barcas Verhandlungsstil.

_________________
"We’re dealing with agents who live in the pockets of players. We live in a different world now and we have to deal with it in a different way. It’s a pity but it’s there and we have to deal with it."


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Internationale Transfers
BeitragVerfasst: Mo 28. Aug 2017, 23:33 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3208
Wohnort: Steffisburg
Die Topteams jammern ja immer wen ihnen mal einen Spieler abgeworben wird, das jedes Topteam das mit den kleineren Teams auch machen, jaaaa das ist natürlich nie das selbe. Pfui.

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Internationale Transfers
BeitragVerfasst: Fr 1. Sep 2017, 03:06 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3208
Wohnort: Steffisburg
Mbappe auch noch zu PSG, aber alles cool, bezahlt wird nächsten Sommer.

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Internationale Transfers
BeitragVerfasst: So 7. Jan 2018, 14:25 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
Coutinho für 160 Millionen Euro zu Barca. Pogba's Ablösesumme wird immer erträglicher.

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 144 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group  
Design By Poker Bandits  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de