Aktuelle Zeit: Mi 24. Okt 2018, 06:24


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
Offline
 Betreff des Beitrags: Ösi-Bundesliga
BeitragVerfasst: Mo 18. Jul 2011, 12:31 
RedBaron
 Profil

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 16:43
Beiträge: 1884
Wohnort: Wien
wie schon bei unseren schweizer nachbarn begann auch in österreich am letzten WE die Bundesliga---aber nich ohne das eine oder andere Highlight wie's nur in der AlpenRebuplikÖsterreich geben kann.

rapid begann seine saison mit einem geisterspiel.das ticketkontingent von 75 karten wurde dem kinderdorf "Clara Fey" zur verfügung gestellt,denen wiederum nach 20min. die puste ausging :)
keine sponsoren oder VIP's,einzig jürgen hartmann,der seit 1985 kein spiel von rapid verpasst hat,egal ob auswärts oder Cup-Finale,hartmann war immer dabei,"diese 1061 pflichtspiele kann ich mit eintrittskarten auch belegen" so der 49jährige postbote


das erste tor der saison viel im spiel mattersburg vs wr.neustadt und das hat echt das zeug zum tor des monats/jahres...torschütze in der 2. spielminute der 21 jährige wr.neustadtkeeper jörg siebenhandl
http://www.youtube.com/watch?v=9rfkDLtWM9I


das spitzenspiel der runde zwischen salzburg und der austria fand am sonntag um 16 uhr in der redbull arena vor fast gespenstischer kulisse statt..magere 12.100 zuschauer fanden sich bei 34 grad und bestes badewetter ein.zum vergleich,über 31.000 zuschauer fanden sich am samstag um 20.30 uhr im ausverkauften berner wankdorf stadion ein um das schweizer spitzenspiel YB Bern vs Basel zu sehn.
als peinlicher höhepunkt dieses tages war die "offizielle saisoneröffnung" der T-Mobile Bundesliga mit,von song contest teilnehmerin NadinBeiler gesungenen und politisch umstrittene NatiHymne ohne den "töchtern",24 stunden nach den ersten spieln der saison.


insgesamt kamen in den spieln der bundesliga nicht mehr zuschauer ins stadion als beim spiel YBB vs Basel...da soll sich mal einer beschweren warum österreichischer fussball meist belächelt wird

mal schaun was die saison noch so an schmankerl zu bieten hat :)

_________________
Was Sepp Herberger sagte, ist noch nicht lange her:"Ein Spiel dauert 90 Minuten", doch manchmal auch mehr.Nach 90 Minuten stand Bayern da wie der Sieger,doch in der Nachspielzeit kam Manchester wieder.


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Ösi-Bundesliga
BeitragVerfasst: Mo 18. Jul 2011, 12:53 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
Herrlich :)

Ich habe mir das erste Mal ein Spiel von Sion für CHF 2.50 von Sion "gegönnt" (übrigens kostet die HD Version gleich viel wie die normale...). Der Kommentar von Teleclub ist unter aller Sau. Da wird ein Elfer gepfiffen, ohne dass die geringste Berührung stattfindet. Trotzdem wird der Pfiff in keinster Weise kritisiert vom Kommentator (Ausführung übrigens ganz herrlich: http://www.youtube.com/watch?v=w-TG0qaAYVI). Dann irgendwann in der zweiten Halbzeit lobt er den Schiri für seine tadellose Leistung, nur um ihn 2 Minuten später (nach einer Fehlentscheidung gegen Zürich) zu kritisieren, in dem er sagt, dass es einige diskussionswürdige Entscheidungen gegeben habe. Aber genau darum würden wir ja den Fussball lieben. Ich weiss ja nicht, wie es euch geht, aber mich regen Fehlentscheidungen eher auf. Ich liebe den Fussball eher, wenn der Schiri nicht auffällt.
Naja, hauptsache gewonnen.

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Ösi-Bundesliga
BeitragVerfasst: Mo 18. Jul 2011, 13:18 
RedBaron
 Profil

Registriert: Mi 26. Mär 2008, 16:43
Beiträge: 1884
Wohnort: Wien
unter den ösi komentatoren schätze ich nur thomas könig der seinen job recht gut macht.den rest hasse ich einfach nur.

insgesamt sind die schweizer komentatoren um einiges besser als unsere,wirkt auf mich als hätten sie ahnung von dem was sie da komentieren ;) aber der dialekt is wahnsinn--bei CL spieln sitzt ja immer so ein TV futzi mit nen ex-spieler der als experte fungiert.da fällt mir öfters auf das der tv futzi mehr ahnung hat vom fussball als der experte :) bzw. kann das spiel besser analysieren als der geladene experte.

bei pay-tv is es am schlimmsten--sowas inkompetentes und voreingenommenes was man dort manchmal zu hören bekommt is :kotz: oder die schlechten fussballphrasen was die manchmal von sich geben.

ps: die ausführung war perfekt :lol:

_________________
Was Sepp Herberger sagte, ist noch nicht lange her:"Ein Spiel dauert 90 Minuten", doch manchmal auch mehr.Nach 90 Minuten stand Bayern da wie der Sieger,doch in der Nachspielzeit kam Manchester wieder.


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Ösi-Bundesliga
BeitragVerfasst: Mo 18. Jul 2011, 17:30 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
Meinst du die Leute im Studio oder der Kommentar während dem Spiel?
Bei der CL ist Salzgeber der TV-Futzi, und der ist tatsächlich sehr gut. Und das sage ich jetzt nicht, weil er Walliser ist :P Aber auch die Experten Wicky (ebenfalls Walliser, eventuell verstehst du darum so wenig) und Gress (absolut Kult!) sind sehr gut. Auch Vogel mag ich eigentlich. Nur mit Egli und Sutter (früher war er besser) kann ich nicht viel anfangen.

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Ösi-Bundesliga
BeitragVerfasst: Mi 27. Jul 2011, 21:09 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
Der Ösi hätte aber auch einen eigenen Thread verdient :D

http://www.bild.de/sport/fussball/marko-arnautovic/werder-star-von-paul-scharner-beleidigt-19086144.bild.html

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Ösi-Bundesliga
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2011, 04:04 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3208
Wohnort: Steffisburg
Solskjaer99 hat geschrieben:
Meinst du die Leute im Studio oder der Kommentar während dem Spiel?
Bei der CL ist Salzgeber der TV-Futzi, und der ist tatsächlich sehr gut. Und das sage ich jetzt nicht, weil er Walliser ist :P Aber auch die Experten Wicky (ebenfalls Walliser, eventuell verstehst du darum so wenig) und Gress (absolut Kult!) sind sehr gut. Auch Vogel mag ich eigentlich. Nur mit Egli und Sutter (früher war er besser) kann ich nicht viel anfangen.



:kotz: Salzgeber

Der hat sowas von keine Ahnung und das trotz 1.Liga Fussball, die er gespielt hat!
Er fällt den Gästen ins Wort, ist scheisse angezogen, fragt sachen die die Gäste gerade eben erklärten.. usw.

Wicky & Gress sollten das alleine machen.

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Ösi-Bundesliga
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2011, 07:50 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
Salzgeber ist mit grossem Abstand der Beste. Nenn mir einen besseren!
Aber mit der Kleidung hast du recht. Wie man sich so anziehen kann, verstehe ich nicht.

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Ösi-Bundesliga
BeitragVerfasst: Do 28. Jul 2011, 21:51 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3208
Wohnort: Steffisburg
Ich sage nicht, es gebe bessere. Es gibt weniger schlechte... ;)
Bei SF wie TC sind die Jungs & Mädels nicht wirklich brauchbares Material.

ps. Den einen den du von TC bei Sion-FCZ gehört hast, war sicher der Züri-Fan (hab gerade den Namen nicht im Kopf), der ist krass parteiisch. Im Winter musst du mal ein Kloten Spiel "hören". Fürchterlicher Typ.

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Ösi-Bundesliga
BeitragVerfasst: Fr 29. Jul 2011, 07:14 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4646
Wohnort: Salgesch (CH)
Sir_Bobby_C hat geschrieben:
Ich sage nicht, es gebe bessere. Es gibt weniger schlechte... ;)
Bei SF wie TC sind die Jungs & Mädels nicht wirklich brauchbares Material.

ps. Den einen den du von TC bei Sion-FCZ gehört hast, war sicher der Züri-Fan (hab gerade den Namen nicht im Kopf), der ist krass parteiisch. Im Winter musst du mal ein Kloten Spiel "hören". Fürchterlicher Typ.


Wer ist dann weniger schlecht? :P

Dann verstehe ich ehrlich gesagt nicht, wie sie den Spiele des FCZ (oder eben Kloten) kommentieren lassen können. Ich meine, ich wäre ja auch parteiisch und bei Spielen des eigenen Vereins kann man das kaum unterdrücken. Aber dann würde ich auch andere Spiele kommentieren und nicht die des eigenen Vereins (oder des Erzrivalen).

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Ösi-Bundesliga
BeitragVerfasst: Sa 30. Jul 2011, 03:45 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3208
Wohnort: Steffisburg
Solskjaer99 hat geschrieben:
Sir_Bobby_C hat geschrieben:
Ich sage nicht, es gebe bessere. Es gibt weniger schlechte... ;)
Bei SF wie TC sind die Jungs & Mädels nicht wirklich brauchbares Material.

ps. Den einen den du von TC bei Sion-FCZ gehört hast, war sicher der Züri-Fan (hab gerade den Namen nicht im Kopf), der ist krass parteiisch. Im Winter musst du mal ein Kloten Spiel "hören". Fürchterlicher Typ.


Wer ist dann weniger schlecht? :P


Matthias Hüppi. Wenn er keine Ahnung hat hält er meistens die Fresse. :mrgreen:

Solskjaer99 hat geschrieben:
Dann verstehe ich ehrlich gesagt nicht, wie sie den Spiele des FCZ (oder eben Kloten) kommentieren lassen können. Ich meine, ich wäre ja auch parteiisch und bei Spielen des eigenen Vereins kann man das kaum unterdrücken. Aber dann würde ich auch andere Spiele kommentieren und nicht die des eigenen Vereins (oder des Erzrivalen).


Ich verstehe es ja auch nicht! Habe jetzt schon mehrere Saisons TC und der Typ kann das immer wieder machen, kein schimmer ob die das nicht merken oder er bei jemandem ein Stein im Brett hat. Das blonde Tussi ist ja auch irgendwie verwandt mit dem Chef (Fetscherin) der Sendung...

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 25 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group  
Design By Poker Bandits  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de