Aktuelle Zeit: Fr 19. Okt 2018, 09:47


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Schweiz
BeitragVerfasst: Do 16. Okt 2014, 23:37 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3204
Wohnort: Steffisburg
Ach ole... ich hab mich richtig geweigert irgendwo etwas zur Nati zu schreiben.. aber jetzt muss ich mal.

Ich habe keine Ahnung was da in Schweizer Medien oder Fanlagern los ist, aber die Berichte über die Nati sind so was von über das Ziel hinausgeschossen. Was ist der Massstab für diese Mannschaft?! Mir kommt es vor, als sei alles das nicht pure Dominanz & viele Tore sind, einfach scheisse ist. Wir sind die kleine Schweiz verdammt! ja, wir haben gute Spieler in guten Teams, aber das macht dann noch kein gutes Team aus. Jetzt sind wir endlich den Bollwerkbastler losgeworden und spielen unter neuem Trainer ziemlich im Vorwärtsgang, haben viele Chancen, aber leider ist der Wurm bei den Stürmern drin, und doch ist alles Mist. Da könnte ich kotzen, nein, ich bin ehrlich gesagt wütend.

Zitat:
Keine Ahnung, wieso Djourou und Senderos immer noch aufgeboten werden. Gebt doch mal einem jungen die Chance. Schlechter können die auch nicht sein. Gleiches gilt für von Bergen.


Senderos wie Djourou spielen mal wieder regelmässig in ihren Clubs, von Bergen hat absolut keine Form im Moment und verstehe ich auch nicht. Lustenberger wäre eine Option, aber sah den nie 90min bei Hertha, Schär ist verletzt und wenn fit wahrscheinlich erste Wahl. Ab hier wird es schon schwierig Namen zu nennen... Mombanje oder so war ja dabei.
Und jetzt mal ehrlich, es lag nicht an den IV's, 2 Niederlagen und trotzdem ein Torverhältnis von 4:3.
Mühe habe ich auch mit dieser Arroganz, Niederlagen gegen England oder/und Slowenien geht also schon Richtung Krise oder Blamage?! WtF!!!!

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Schweiz
BeitragVerfasst: Fr 17. Okt 2014, 20:28 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4645
Wohnort: Salgesch (CH)
Wir sind zwar keine Topnation, aber die Erwartungen sind deutlich gestiegen! Aber einige Spieler zeigen nicht das, was sie können.

Lacroix, Djimsiti, Ajeti um die jungen zu nennen, Lustenberger oder Mombanje (den ich vorher nicht kannte :devillaugh: ) als ein bisschen ältere. Die werden zwar auch nicht Weltklasse sein, aber es wäre schön, wenn wir sie jetzt schon aufbauen (siehe z.B. McNair oder Blackett). Sowas kann enorm hilfreich sein in der Entwicklung.

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Schweiz
BeitragVerfasst: Sa 18. Okt 2014, 07:21 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3204
Wohnort: Steffisburg
Zitat:
Wir sind zwar keine Topnation, aber die Erwartungen sind deutlich gestiegen! Aber einige Spieler zeigen nicht das, was sie können.


Erwartungen sind gestiegen, ja, auch bei mir. Aber das beginnt bei den Turnieren, da will ich das sie um den Titel spielen (als Ziel), bei der Quali mit neuem Trainer und den verschieden Problemen der Spieler bei ihren Vereinen, da will ich nur die Qualifaktion sehen.
Yap, einige Spieler können mehr. Aber das gibt unzählige Geschichten warum das so ist, zb. Drmic; der hätte vor einem Jahr in den ersten 3 spielen um die 6 Tore gemacht (ist mir klar das das theory ist), seit der mega Chance gegen Argentinien ist jedes Selbstvertrauen weg. Das San Marino Spiel war da ja ganz krass!
Berhami & Djourou bei Chaos Club, Inler kämpft um seinen Platz und nahe Zukunft im Verein, Shaq muss immer zwischen "kleiner fisch im Verein" & "der grosse Wal in der nati" wechseln, wie Alt ist der nochmal? Ein Lichtsteiner ist sich 3 starke IV's hinter sich gewohnt, viele andere werden kritisiert wo ich finde, das es komplett über das Ziel geht. Xhaka spielte in der Nati immer auf der falschen Position bis San Marino, und ich weis noch all zu gut wie mich der Typ beim FCB genervt hat auf dieser Position vor der Abwehr. Und meine Fresse, die jungs die da am meisten in den Medien oder so kritisiert werden sind knapp über 20 Jahre!

Zitat:
Lacroix, Djimsiti, Ajeti um die jungen zu nennen, Lustenberger oder Mombanje (den ich vorher nicht kannte :devillaugh: ) als ein bisschen ältere. Die werden zwar auch nicht Weltklasse sein, aber es wäre schön, wenn wir sie jetzt schon aufbauen (siehe z.B. McNair oder Blackett). Sowas kann enorm hilfreich sein in der Entwicklung.


Ok, die hatte ich jetzt nicht auf dem Schirm. Vielversprechende Jungs.
Aber die sind auch mit der u21 gescheitert in der letzten Quali, noch jung und wie du erwähnst, sie müssen in den Vereinen spielen (was zumindest 2 machen, Ajeti naja) und erwahrungen sammeln. Dann irgendwann verdient man sich den anruf von Petkovic. Vielleicht ja schon zur EM..

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Schweiz
BeitragVerfasst: Mo 20. Okt 2014, 10:50 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4645
Wohnort: Salgesch (CH)
Sir_Bobby_C hat geschrieben:
Erwartungen sind gestiegen, ja, auch bei mir. Aber das beginnt bei den Turnieren, da will ich das sie um den Titel spielen (als Ziel), bei der Quali mit neuem Trainer und den verschieden Problemen der Spieler bei ihren Vereinen, da will ich nur die Qualifaktion sehen.
Yap, einige Spieler können mehr. Aber das gibt unzählige Geschichten warum das so ist, zb. Drmic; der hätte vor einem Jahr in den ersten 3 spielen um die 6 Tore gemacht (ist mir klar das das theory ist), seit der mega Chance gegen Argentinien ist jedes Selbstvertrauen weg. Das San Marino Spiel war da ja ganz krass!
Berhami & Djourou bei Chaos Club, Inler kämpft um seinen Platz und nahe Zukunft im Verein, Shaq muss immer zwischen "kleiner fisch im Verein" & "der grosse Wal in der nati" wechseln, wie Alt ist der nochmal? Ein Lichtsteiner ist sich 3 starke IV's hinter sich gewohnt, viele andere werden kritisiert wo ich finde, das es komplett über das Ziel geht. Xhaka spielte in der Nati immer auf der falschen Position bis San Marino, und ich weis noch all zu gut wie mich der Typ beim FCB genervt hat auf dieser Position vor der Abwehr. Und meine Fresse, die jungs die da am meisten in den Medien oder so kritisiert werden sind knapp über 20 Jahre!


Das geht mir nicht anders. Meine Erwartung ist die Qualifikation, nicht die Dominanz in der Gruppe. Aber man muss auch sagen, dass die Qualifikation in so einer schwachen Gruppe ein Muss ist.
Die Niederlage gegen England kritisiere ich nicht. Wir waren die bessere Mannschaft und haben schlussendlich unglücklich verloren. Aber England ist der Favorit, das ist nicht tragisch.
Gegen Slowenien hingegen war unser Spiel traurig. Du zählst die Gründe gut auf (falsche Positionen, neuer Trainer, Selbstvertrauen einiger Spieler). Und es sind genau diese Kritikpunkte die ich habe. Bedeutet nicht, dass ich nach 2 Spielen keine Chance mehr für die Schweiz sehe, sich zu qualifizieren. Aber es ist schade, dass wir uns jetzt schon am Riemen reissen müssen.
Gegen San Marino gewinnen wir zwar 4:0, aber zwei Tore hätten wegen Abseits nicht zählen dürfen.


Sir_Bobby_C hat geschrieben:
Ok, die hatte ich jetzt nicht auf dem Schirm. Vielversprechende Jungs.
Aber die sind auch mit der u21 gescheitert in der letzten Quali, noch jung und wie du erwähnst, sie müssen in den Vereinen spielen (was zumindest 2 machen, Ajeti naja) und erwahrungen sammeln. Dann irgendwann verdient man sich den anruf von Petkovic. Vielleicht ja schon zur EM..


Mir würde es eben gefallen, wenn Petkovic jetzt schon den einen oder anderen aufbietet. Ich will nicht, dass es so weit kommt, dass aufs Mal alle alten Spieler weg sind und wir auf die Jungen angewiesen sind, sie aber keinerlei Erfahrung haben.
Du sagst richtig, sie sind mit der U21 ausgeschieden. Aber das kann man nicht vergleichen. Die gesamte Mannschaft ist ausgeschieden, das hat nichts mit einzelnen Spieler zu tun. Was ich mir wünsche, dass ein junger Innenverteidiger neben einem gestandenen spielt. Damit der junge vom älteren lernen kann und von dessen Erfahrung profitiert.

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Schweiz
BeitragVerfasst: Mi 22. Okt 2014, 23:01 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3204
Wohnort: Steffisburg
Zitat:
Mir würde es eben gefallen, wenn Petkovic jetzt schon den einen oder anderen aufbietet. Ich will nicht, dass es so weit kommt, dass aufs Mal alle alten Spieler weg sind und wir auf die Jungen angewiesen sind, sie aber keinerlei Erfahrung haben.
Du sagst richtig, sie sind mit der U21 ausgeschieden. Aber das kann man nicht vergleichen. Die gesamte Mannschaft ist ausgeschieden, das hat nichts mit einzelnen Spieler zu tun. Was ich mir wünsche, dass ein junger Innenverteidiger neben einem gestandenen spielt. Damit der junge vom älteren lernen kann und von dessen Erfahrung profitiert.


Die "alten" existieren bei uns ja gar nicht. :P vonBergen & Inler sind ü30, der Rest eigentlich im besten Fussballalter oder jünger. Und dazu unser Problem in der IV, wer soll da den Erfahren geben neben dem Jungen? Alle IV haben genug mit sich zutun, Senderos & Djourou zeigen auch das es nicht unbedingt hilft sehr jung schon in der Nati zu sein. Obwohl das auch noch andere Gründe gab..

Ich sehe auch gerne das Junge aufgebaut werden, aber wir sind im Moment jung und sollten auch schon etwas für 2016 zum ernten haben.

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Schweiz
BeitragVerfasst: So 16. Nov 2014, 09:52 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4645
Wohnort: Salgesch (CH)
Das war gestern jetzt ein anderer Auftritt der Schweiz! Schon in der ersten Halbzeit viele Chancen erarbeitet, leider mit Pech im Abschluss oder am starken Torhüter der Litauer gescheitert. Aber trotzdem haben sie sich nicht aus der Ruhe bringen lassen und schlussendlich (für meine Wette leider zu viele) viele Tore geschossen.

Es ist schwierig, Schär und Djourou in der Verteidigung zu beurteilen, weil sie fast gar nix zu tun hatten. Aber Moubandje hat mir ganz gut gefallen!
Auch Dzemaili ganz stark. Ist für mich der bessere offensive Mittelfeldspieler als Xhaka.

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Schweiz
BeitragVerfasst: Di 18. Nov 2014, 00:33 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3204
Wohnort: Steffisburg
Yep, das war gut. Ein Schritt in die richtige Richtung. Was Schär halt schon zeigt in solchen Spielen, er weis etwas anzufangen mit dem Raum der sich ihm bietet.

Zitat:
Auch Dzemaili ganz stark. Ist für mich der bessere offensive Mittelfeldspieler als Xhaka.


Und Xhaka der bessere 6er oder 8er als Inler. Evt werden wir ja mal Xhaka, Dzemaili und Kasami im MF sehen, das hätte was.

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Schweiz
BeitragVerfasst: Do 31. Mär 2016, 09:56 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4645
Wohnort: Salgesch (CH)
Ein ungemein guter Schachzug vom Verband, mit Petkovic schon vor der EM zu verlängern. Hat sich jetzt schon ausbezahlt... Trotz des (erneuten) Losglücks wird diesmal wohl wieder nach der Gruppenphase Schluss sein.

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Schweiz
BeitragVerfasst: Mi 6. Apr 2016, 04:40 
Sir Matt Busby
Sir Matt Busby
 Profil

Registriert: Fr 22. Mai 2009, 23:17
Beiträge: 3204
Wohnort: Steffisburg
Scheiss auf die Testspiele!

_________________
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Offline
 Betreff des Beitrags: Re: Schweiz
BeitragVerfasst: Sa 8. Okt 2016, 13:15 
Administrator
Benutzeravatar
 Website besuchen  Profil

Registriert: Fr 21. Mär 2008, 15:38
Beiträge: 4645
Wohnort: Salgesch (CH)
Hübsches Spiel gestern. 5 Tore und alle aus dem Nichts... Immerhin haben wir mit dem letzten Tor so lange gewartet, dass Ungarn nicht mehr reagieren konnte :nutkick:

_________________
Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net? Who put the ball in the Germans’ net?
Bild


Nach oben
Mit Zitat antworten  

Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group  
Design By Poker Bandits  
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de